PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : umbau trotz leasing!



ivi84
10.11.2006, 23:25
Ich würde gern an meinem ttt ein paar dinge verändern wie tiefer legen und die motorhaube verlängern.Meine frage:darf ich das überhaupt,da ich es ja auf leasing gakauft habe und ich hab ihn erst 3 monate?!
:confused:

gruß ivi

bastie444
11.11.2006, 10:07
Also wenn der Wagen geleast ist dann wirst den w*****einlich wenn der Vertrag ausgelaufen ist ja wieder zurüch geben.. Darfst demnach nix dran verändern..

Abuse
11.11.2006, 11:15
Wie hast Du denn genau den Wagen gekauft ?

Opel bietet ja den Ratenkauf mit einer hohen Restrate (Smart- Buy) an.
Das ist ja ein mix aus Leasing und Ratenkauf.

Oder aber hast Du dich direkt für einen festen leasing Vertrag entschieden (Smart- Lease) ?

MfG

Abuse

Fasemann
11.11.2006, 13:18
Reifen/Fahrwerk/ Auspuff und Co kann mann ja am ende als "neu" weider drunter schrauben , aber BB würde ich mir verkneifen . Kumpel hatte mal das volle Programm mit Zelle/ Recaro und xe im Leasingkarren.... :rolleyes:, da macht das "Rückrüsten " dann richtig Arbeit.

ivi84
11.11.2006, 20:24
ich habe den ttt mit einem festem restwert geleast,aber ob das jetzt smart-lease oder smart-buy ist weiß ich nicht.:confused:

hatte mir schon gedacht,das ich den ttt länger als die 3 jahre behalte.

in wie fern weicht denn ein fahrwerkseinbau beim ttt von dem einbau einem fw im corsa b ab?
bb wär aber schon toll :D

wie sieht es eigendlich mit einer verlängerung für die hintere stoßstange aus?ich hab mir gedacht,das dann der ***** nicht mehr ganz so hoch ist!ich weiß halt nicht,ob es einen heckansatz gibt für den ttt oder nur komplette schürzen?!

gruß ivi

Pöni
12.11.2006, 11:34
Also Sachen wie Felgen, Fahrwerk, Schürzen würde ich ohne bedenken umbauen. Die Originalteile kann man ja wieder rückrüsten. Den BB würd ich nur machen, wenn ich noch ne zweite Motorhaube die gleich ist hätte. Dann kannst später die Originale wieder anbauen und die mit BB Gewinnbringend verkaufen.

ivi84
12.11.2006, 22:53
dann ist ja gut.danke!
jetzt muss ich erstmal schauen wo ich das ganze geld her nehme :confused: :D

gruß ivi

blue-2.2-caravan
13.11.2006, 08:07
Und wieso fragste net einfach beim Freundlichen nach, wo du das Auto gekauft hast ???

Weil die wilden Spekulationen bringen dich hier auch nicht weiter...........nachher sagt hier Jemand, dass du es darfst und dann kommt der große Hammer.........das wäre mir persönlich zu heiß.........

Weil es ist ja nicht DEIN Eigentum.........sondern das Auto gehört nach wie vor OPEL !!! Bzw. der Bank, bei der du das Leasing machst.........also sind jegliche Veränderungen meines Erachtens sowieso schonmal nicht drin............klär´ das lieber ab, bevor du was machst.........

ivi84
13.11.2006, 12:20
ich hatte gedacht,das sich hier jemand genau auskennt!dann brauch ich nicht extra dort hin zu fahren!

gruß ivi

Stef
14.11.2006, 09:52
Es gibt da seit vielen vielen Jahren eine ganz tolle Erfindung...


Das Telefon :smartass:

die Interessantere Frage ist, ob du den Fahrzeugbrief bekommst um die Änderungen Eintragen zu lassen...

mibo
14.11.2006, 12:29
Es gibt da seit vielen vielen Jahren eine ganz tolle Erfindung...
die Interessantere Frage ist, ob du den Fahrzeugbrief bekommst um die Änderungen Eintragen zu lassen...

er muß dann nur den foh drauf hinweisen das dieser den fahrzeugbrief zur zulassungstelle schicken soll... so wars damals bei mir und da hat keiner was gesagt :unsure:

Kons-Ti
15.11.2006, 17:55
naja, eigentlich darf man an einem geleasten auto nix verändern... da ja nicht sicher ist ob man das auto nach ablauf des vertages behält, bei einem finanzierten wäre das kein problem... und es "heimlich" zu machen, um es später wieder zurück zu rüsten ist ja auch nicht so einfach,d er wagen muß ja auch zur inspektion...
aber im prinzip müßte das doch auch in deinem vertrag stehen...

Triple-T
15.11.2006, 19:23
... das muss dann aber im Vertrag stehen, dass Du nix verändern darfst. Meines Erachtens, bist Du lediglich dazu verpflichtet, das Fahrzeug nach Ablauf des Vertrages wieder im Originalzustand abzugeben...

Rock´n´Opel
15.11.2006, 21:37
Also so weit ich weiss, darf man im Prinzip garnix machen.

Demnach kannst du nur Sachen mit ABE oder die nicht eingetragen werden müssen machen und dann wieder rückrüsten, so dasses keiner mitkriegt. Oder halt die Sachen ohne Eintragung fahrn, wenn du das so machen willst.