PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pedalabdeckungen für Easytronic?



ChaCha
08.06.2007, 17:16
Irgendwie hab ich die bisher immer nur für die Schaltwagen gesehen. Gibts das auch für die Automatik-Autos?

Also diese Metall-Alu-was-auch-immer-Teile. Ich weiß nicht, wie die heißen!

Headbouncer
09.06.2007, 08:11
Grüße,

du meinst Alu-Pedal-Sets?
Ich glaube bei Automatik sollten doch die Abdeckungen genauso drauf passen, wie bei den Schaltgetriebenen.

Du hast dann halt nur eine Pedalabdeckung übrig... im Idealfall die Kupplung :whistling:

Also kannste dir so ein Set kaufen und musst aber leider eins als Reserve für das Bremspedal zurücklegen :vogel:

Oder sind etwa die Pedale anders aufgehängt?

MfG Headbouncer

ChaCha
10.06.2007, 00:42
Ich hab keine Ahnung, aber ich dachte (!) bisher, die linke Pedale (also Bremse) wäre größer. Ich glaub, ich muss da mal vergleichen....

Fasemann
10.06.2007, 11:37
richtig die Bremse ist größer und auch eventuell anders aufgehangen, kauf einfach nen Satz für ne Amischlürre oder lass es lieber ganz sein :D, weil schneller fährt es nicht und soll auch Leute geben dieit sowas schon Ärger mit dem Tüff hatten.

Headbouncer
10.06.2007, 22:37
Grüße,

also Probleme hat ich auch...

Weil ich ohne Eintragung rumgekurvt war (damals noch mitm Felicia :notworthy:)

also gabs nen Mängelschein (+3Pkt und 175€ Strafe)

Beim TÜV haben die TÜVer dann die Auflagen mit den Gegebenheiten geprüft und festgestellt, die Auflagen nicht mal von den Serienpedalen erfüllt werden...

Dann haben Sie selber geschaut, ob man die Pedale problemlos einzeln trifft - ging auch. Also eingetragen.

Dabei haben sie auch den sicheren Halt der Pedale geprüft. Alles i.O.

Wobei iich die orginale Befestigung des Gaspedales durch einen Kabelbinder ersetzen musste, damit es hält.

Hat aber nicht gesört

Aber warum es da keine Pedale für die "Autos" gibt, komisch.
Du hast wohl den 1,4er mit Easytronic?

Wenn ich den auf opel.de konfigurier, sind Alupedale mit drin (jedenfalls im Edition)

Schon mal direkt beim FOH gefragt?

MfG Headbouncer

ChaCha
13.06.2007, 01:54
Ja, den 1.4 mit Easytronic.

hm - nein, noch nicht beim FOH gefragt. Auf das Simpelste kommt man wohl immer zuletzt....

Aber wenn das so ein Akt ist... SO dringend müssen die dann doch nicht sein.

Aber ich frag mal beim FOH nach, ich muss da eh noch mal vorbei.

Picmasta
13.06.2007, 10:19
die originalen Alupedale von Opel, wie es sie im Edition gibt, sind kein akt bei der befestigung.

einfach gummiauflage abmachen und aluauflage draufschieben. Ist eine Sache von 3 Minuten pro Pedal. Man benötigt nur einen kleinen schlitz schraubendreher als hilfsmittel.

Mach mal eine Gummiauflage ab und wieder dran, dann weißt du wie groß der Umbauafwand ist. Du wirst überrascht sein, wie schnell das geht ;)

Gruß Pic

TwinTop
13.06.2007, 13:33
die originalen Alupedale von Opel, wie es sie im Edition gibt, sind kein akt bei der befestigung.

einfach gummiauflage abmachen und aluauflage draufschieben. Ist eine Sache von 3 Minuten pro Pedal. Man benötigt nur einen kleinen schlitz schraubendreher als hilfsmittel.

Mach mal eine Gummiauflage ab und wieder dran, dann weißt du wie groß der Umbauafwand ist. Du wirst überrascht sein, wie schnell das geht ;)

Gruß Pic

So einfach ist das aber nicht bei allen Twin Top's.
Bei unseren ging es nämlich nicht. Weder bei meinem Grünen noch bei Unserem Roten.
Es lag am Kupplungspedal. Dies ist nämlich bei beiden Wagen mit dem "Hebel" verbunden. Das Gummi kann man nicht entfernen.

Die Pedalen vom Easy Tronic sehen auch wieder anders aus. Somit auch nicht so ohne weiteres zu machen.

Picmasta
13.06.2007, 14:02
oh, stimmt, du hast recht, ohne Alupedale sind die gummiaufage ja fest am Pedal dran. Ich schaue die Tage nochmal bei mir nach, aber ich meine, die sind bei mir drauf gesteckt. ansonsten gibt es bei ebay ja auch alupedale vom astra g udn astra h.

Gruß Pic

TwinTop
13.06.2007, 19:32
Die sind bei uns nur am Kupplungspedal fest dran.
Brems- Und Gaspedal konnten wir ohne Probleme tauschen.
Sieht dann nur was doof aus. Also haben wir es dann ganz gelassen.