PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Irmscher Stoßstangenverbreiterung



Svenni
09.09.2007, 22:43
Hallo,
weiß Jemand wie diese Stoßstangenverbreiterungen von Irmscher fürn TT befestigt sind/werden? Werden die geklebt oer geschraubt? Wie siehts aus mit Gebrauchten? Lassen die sich leicht entfernen und wiede neu montieren?

Danke.
Gruß Sven

ttt-freddy
10.09.2007, 09:45
die werden geklebt, und lassen sich denke ich nicht unbedingt heile abmontieren.

Headbouncer
10.09.2007, 12:20
Servus,

genau, ganz bleibt eins von beiden nicht.
Wenn dir aber die Stossstange z.B. egal ist, kannste die ja kaputt machen.
Es gibt ja teilweise bei E..y Stossis mit den Verbreiterungen, gelle?
Da hat dann meist die FSS einen Riss oder ähnliches.

In solchen Fällen wäre die Stossstange wurscht und kann zugungsten der Verbreiterungen "geopfert" werden.


MfG Headbouncer

ttt-freddy
10.09.2007, 14:00
Servus,

genau, ganz bleibt eins von beiden nicht.
Wenn dir aber die Stossstange z.B. egal ist, kannste die ja kaputt machen.
Es gibt ja teilweise bei E..y Stossis mit den Verbreiterungen, gelle?
Da hat dann meist die FSS einen Riss oder ähnliches.

In solchen Fällen wäre die Stossstange wurscht und kann zugungsten der Verbreiterungen "geopfert" werden.


MfG Headbouncer

oder man lässt die einfach kleben vom lacker , und neu lackieren :whistling:

was man aber zu den irmscher ecken sagen muss, da sammelt sich ein dreck drinne, in den seiten das ist nicht zu fassen. wenn ich jetzt nochmal die wahl hätte, würde ich mich eher für den steinmetz oder opc ansatz endscheiden.

Svenni
12.09.2007, 22:22
Danke für die schnelle Beantwortung. Ich glaube, das ich mir in dem Fall doch besser neue kaufen werde. Das sich da drin viel Dreck ansammelt kann ich mir vorstellen, aber die Verbreiterungen sehen meiner Meinung nach viel geiler aus, als diese Lippe von Steinmetz.

ttt-freddy
03.11.2007, 13:16
hast sie mitlerweile dran?