Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Hupe funktioniert, bekommt aber keinen Strom (Sicherungen & Relais sind OK)

  1. #1

    Hupe funktioniert, bekommt aber keinen Strom (Sicherungen & Relais sind OK)

    Hupe funktioniert, bekommt aber keinen Strom (Sicherungen & Relais sind OK)

    Ich fahre einen Opel Tigra Twintop 1.8 (elektrisch identisch mit Corsa C).

    Meine Hupe funktionierte nicht.

    Mein Vorgang bei der Fehlersuche bisher:

    1. Hupe ausgebaut, direkt an Batterie angeschlossen – OK
    2. Sicherungen F3 und F10 gecheckt – OK
    3. Stromlaufplan gesucht – hier gefunden: http://index-of.co.uk/WCAG%202.0/Ope...0Elettrico.pdf Stromkreis Fanfahre gefunden auf S.22 / 23
    4. BCM Kasten geöffnet und „Relai Fanfare“ K47 zum Test getauscht mit Blinklicht-Relai – Relai ist OK
    5. geprüft, ob am Relai Fanfare am Pin 30 und 86 Spannung anliegt - OK
    6. geprüft, ob am Relai Fanfare am Pin 85 eine geschaltete Masse anliegt - NEIN


    In einem anderen Thread hatte ich gelesen, es könnte auch der Schleifring (Kontakteinheit Airbag) sein, insbesondere wenn auch die Lenkradfernbedienungsknöpfe nicht funktionieren oder eventuell die Airbagkontrollleuchte aufleuchten.

    Beides ist bei mir der Fall. Allerdings leuchtete die Airbagkontrollleuchte bereits beim Kauf des Fahrzeugs auf, deshalb gehe ich davon aus, dass dies ein anderes Problem ist. Sollte ich diesen Fehler jedoch mit dem Austausch des Kontaktrings wieder löschen können, wäre ich sehr positiv überrascht, denn ich ging davon aus, dass das Steuergerät für den Airbag kaputt ist, da lange Zeit die Klimaanlage auf dieses Steuergerät tropfte und diese unter Wasser setzte. Aber das ist ein anderes Thema.

    Also denke ich, es kommen nur noch 3 Möglichkeiten in Frage:

    1. Schleifring defekt
    2. Karosseriesteuergerät defekt
    3. Irgendwo ein Kabelbruch


    Ich halte jedoch Möglichkeit 1 als am Wahrscheinlichsten. Was meint Ihr? Kennt sich jemand damit aus?

    Ich bin leider nicht so erfahren und ich denke, der Ausbau des Lenkrads ist ein riesiger Aufwand. Zudem habe ich noch nie ein Lenkrad abgebaut und weiß (noch) nicht, wie das geht. Deshalb wollte ich vorher mal hier nachfragen, ob meine Überlegungen so richtig sind und ob mir jemand ein paar Tipps geben kann, wie ich das Lenkrad ausbaue und den Schleifkontakt wechsle.

    Ach ja, wie kann ich denn dann den Schleifring testen, ob er defekt ist?

    Liebe Grüße und Danke für Eure Hilfe!

  2. #2

    Schleifring

    okay, ich habs herausgefunden. Es ist der Schleifring.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •