PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Corsa OPC wo chippen????



bladeisback
08.09.2010, 00:55
Hey freunde der sonne,

möchte jetzt gerne mein Corsa OPC chippen lassen, weiss nur nicht wo!
bin aus NRW.... kann mich nicht entscheiden zwischen Klasen oder EDS? eure erfahrungen sind gefragt!?!?!?

die meinungen gehen ziemlich weit auseinander. ausserdem wollt ich mir nächstes jahr nen neuen auspuff holen, was meint ihr.... fox, friedrich oder ne einzelanfertigung von irgendeinen gúten namen?´

noch ne bitte am rande, suche ein altes bild von meiner ersten große liebe... mein erstes auto "Corsa C"mit dem nummerschíld W-DG 51. Da steht grad meine karre berg runter... fand das damals ziemlich cool, hatte es auch hier im forum mal gepostet und möchte es gern haben. wäre cool wenn es einer posten könnte.... so als alte erinnerung.


danke für eure antworten
daniel

PS: arbeite bei schrick vllt. kann man sich ja unterhalten ;-)

Capu
08.09.2010, 08:19
Stimmt wohl, da scheiden sich die Geister... Ich persönlich würde eher nach Klasen oder VMax gehen. Was den Auspuff angeht würd ich mich gleich dort informieren lassen. Denke die haben ganz gute Erfahrung welches Auspuffanlage geht und welche man besser nicht verbaut...

N.Corsa
08.09.2010, 15:17
Ich persönlich kann dir Klasen empfehlen, nicht nur weil ich eine Software von ihm fahre(und auch schon die ein oder andere Sache dort gekauft habe), sondern weil ich auch schon vergleichsweise Software von EDS gefahren bin.

Letztendlich entscheidet das eh jeder für sich selbst. Sinnvoll ist natürlich auf die Erfahrungen anderer dabei zurückzugreifen, aber ich würde immer darauf achten, dass die Leute nicht nur Meinung vom Hören-Sagen haben, sondern WIRKLICHE und EIGENE Erfahrung gesammelt haben.

bladeisback
08.09.2010, 16:50
also ich glaube das ich mich beim klasen besser aufgehoben fühle wie bei vmax, da sich klasen speziell auf opel konzentriert usw.

wie sieht es den beim klasen aus mit garantie? oder vergeben die garkeine?!?!?!

wie sieht es eigentlich aus mit nem pop off ventil??? ist der einbau schnell erledigt? oder muss ich mir spezielle schläuche kaufen um so einen rein zu bekommen??? hat vielleicht jemand ein bild von seinem motorraum wo ich mir das so ein bisschen abgucken kann????

N.Corsa
08.09.2010, 19:22
also ich glaube das ich mich beim klasen besser aufgehoben fühle wie bei vmax, da sich klasen speziell auf opel konzentriert usw.

wie sieht es den beim klasen aus mit garantie? oder vergeben die garkeine?!?!?!

wie sieht es eigentlich aus mit nem pop off ventil??? ist der einbau schnell erledigt? oder muss ich mir spezielle schläuche kaufen um so einen rein zu bekommen??? hat vielleicht jemand ein bild von seinem motorraum wo ich mir das so ein bisschen abgucken kann????


Bezüglich dem Blow-off(Pop-off) guck dir das (http://www.opc-club.de/forum/corsa-modelle/opel-corsa-d-opc/18808-blow-off/) mal an, da hast du ein paar Bilder wie man es verbauen kann.

Schreibersockel
08.09.2010, 20:25
Würde dir auch eher zu Klasen raten unser nachbar hatte die eds Drauf und wahr sehr unzufrieden unruhiger motorlauf usw
Dann klasen Top zufrieden in allen kategorien

RoterBöhserCorsa
09.09.2010, 19:51
Ich fahr ne Software von Turbo-Performance:thumsup:. Abgasanlage fahr ich die Friedrich 70mm ab KAT mit VKER. Hört sich sehr geil an ist aber zum anbauen bissl ne Fummelarbeit da sie nicht so Passgenau ist! Aber die Arbeit lohnt sich ;-)

Gangsterob
11.09.2010, 18:39
also ich glaube das ich mich beim klasen besser aufgehoben fühle wie bei vmax, da sich klasen speziell auf opel konzentriert usw.

wie sieht es den beim klasen aus mit garantie? oder vergeben die garkeine?!?!?!

wie sieht es eigentlich aus mit nem pop off ventil??? ist der einbau schnell erledigt? oder muss ich mir spezielle schläuche kaufen um so einen rein zu bekommen??? hat vielleicht jemand ein bild von seinem motorraum wo ich mir das so ein bisschen abgucken kann????


Klasen macht alle Fahrzeuge!!!


Aber ich würde dir EDS empfehlen.
Beim Klasen ist der Letzte OPC abgebrannt so wie ich es aus den Corsa d Forum gelesen habe

RoterBöhserCorsa
11.09.2010, 19:36
Klasen macht alle Fahrzeuge!!!


Aber ich würde dir EDS empfehlen.
Beim Klasen ist der Letzte OPC abgebrannt so wie ich es aus den Corsa d Forum gelesen habe

Soweit ich weiß gabs bei EDS viel mehr Probleme als bei Klasen!

BlueCorsaRollinOnChrome
11.09.2010, 23:20
.
Beim Klasen ist der Letzte OPC abgebrannt so wie ich es aus den Corsa d Forum gelesen habe

Gibts für solche Behauptungen auch einen Link? :blink:

N.Corsa
12.09.2010, 15:34
Den Link würd ich auch gerne wissen.

Der hier wurde bei EDS (Phase 1) gemacht:
http://www.youtube.com/watch?v=u6C3c6jaCho

Der Motor hatte ca. 35.000 km runter. Da hat das Pleul das Licht der Welt entdeckt.

Kombinator&Tinchen
12.09.2010, 20:01
Ich kann vom Freundeskreis her nur Klasen empfehlen. Wenn ich mir nen Turbo hole geht der da auch hin!

Vauxhall corsa
13.09.2010, 19:46
Hi!
Würd dir zu Klasen oder Lexmaul raten da bei bei beiden die Haltbarkeit und das Optimum und nicht das Maximum im Vordergrund stehen.

blitzschrauber
19.09.2010, 10:22
Tach auch!

Habe durch diverse Foren so einiges an Meinungen und Erfahrungen aufgeschnappt und kann dadurch auch noch MTB als bekannten und sehr guten Turbo-Tuner nennen!

Soll guten Service und tadellose Arbeiten abliefern.

Aber Klasen und V-Max sollen auch sehr gut sein.

EDS soll nicht umbedingt den besten Service haben aber auch die Software schwören auch sehr viele.

Habe dort meinen 1.8er GSI ne Phase1 verpassen lassen und bin auch sehr zu frieden.

Für mich persönlich komme ich zu dem Schluß:
EDS für Saugertuning (da vielerprobte "Software von der Stange")
MTB für Turbotuning (da Einzelabstimmungen mit sehr viel Akrebie vorgenommen werden sollen)

Aber am besten durch die verschiedenen Foren sappen und selber mal ein Bild davon machen.
Pannen und Schäden können immer mal auftreten und es muss ja nicht unbedingt mit der Software zu tun haben!:rolleyes:

MfG Dennis

Bremer
28.09.2010, 10:07
In Bremen und Umgebung hört man viel hier von:

http://www.elmerhaus-automobiltechnik.de/

Parr Kollegen waren da schon hin und alle vom Service begeistert.
Die haben auch Leistungsprüfstand.

k0ax
25.11.2010, 20:12
Hi,

egal wie du dich entscheidest, ich kann dir nur dringlich raten, die Hardware vor der Software aufzurüsten. Beim Corsa sind Hühnerknochen als Pleuel verbaut, welche definitiv nicht das halten, was sich so mancher Besitzer vorstellt.

Auspuffanlage ist so eine Sache. Hauptsache gleichmässiger Durchmesser. Deshalb scheidet Lexmaul schon einmal aus, da diese Anlage Stellenweise verjüngt ist und wie ein Abgasblocker wirkt. FMS klingt super, passt nur bedingt und kostet aber auch ordentlich. Schau mal den gepinnten Beitrag von mir. Zur Zeit läuft noch die FOX Aktion. Diese ist lauter wie die Lexmaul aber durch den Durchmesser von 63,5mm etwas leiser als die FMS. Preis ist aber deutlich niedriger. Ich würde zuschlagen!

gruss
Simon

Insomaniac
26.11.2010, 08:16
Ich würd das mit dem Chipen auch glaub ich erst mal lassen und den Motor dementsprechend verstärken soll heisen andere Pleul usw.

Hab jetzt auch schon des öfteren gehört das die Pleul nicht einmal die Serien leistung aushalten und da des öfteren schon durch den Motorblock geschaut haben.

Ich würd mir des gut überlgen so was zu machen.

MFG

corsatobi
26.11.2010, 11:45
jupp, kolben und pleuel sind bei dem motor eigentlich pflichtprogramm,bevor was an der leistung gemacht wird