PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Astra Tachoeinbau (scheibe)



Picmasta
09.05.2003, 16:56
Hi Leute, ich hab mir jetzt nen astratacho besorgt. :)

Wie habt ihr das Prob mit der scheibe gelöst?`Im Workshop vom Mr.gentle steht nix darüber, nur dass man was basteln muss.

Ich hätte die orginale scheibe plus blende, und auch die Corsascheinbe plus blende (ohne DZM).

Ich wollte jetzt die blende vom astratacho nehmen udn anpassen, das Problem ist halt nur die scheibe, die wird ja wohl garnicht passen, weil die so steil vor dem tacho ist. Ausserdem sieht man ja dann unten den übergang, bzw die lücke bestimmt mehr.

Ich bin ratlos :(


So am rande, wie kann cih den tacho vor dem einbau testen? läuft der geschwindigkeitsteil, wenn nur die welle dran ist?Und kann ich die Kontrolllämpchen und Belechtung mit nem 9V block testen?


Gruß Pic

MrGentle
09.05.2003, 17:07
hi ...

also: du kannst weder das plexiglas vom corsa noch vom astra tacho weiter verwenden. Das ganze ist untenrum einfach viel zu breit. wenn der astra tacho im tunnel ist vermindert sich die tiefe zum lenkrad enorm. der astra is breiter als der corsa-tacho und lässt sich von daher ned so weit nach hinten setzen im tunnel. deswegen sagte ich ja auch was basteln ;) musst dir also selber ne blende und evtl. das plexi bauen.

testen kannste die kontrolleuchten eigentlich auch vorher ... ob 9v reichen weissi ned .. wir ham ne autobatterie genommen ;) und wenn du die welle in ne bohrmaschine bastelst sollte das mit der geschwindigkeit auch kein prob sein (jipi .. meine bohrmaschine fährt 200 *ggg*)

Picmasta
09.05.2003, 17:26
Hmmm.....mist. Wo bekomm ich denn Plexiglas her? Aber na gut, dann werd ich halt was basteln müssen. Ich werd erstmal versuchen, die orginale astrascheibe abzutrennen, den rest der blende zu benutzen, und dann die astraschiebe wieder drauf zu setzen. Udn zwar ca 1cm vor der Blende.


Bohrmaschine ist ne gute idee. :)

Hält der Heiskleber noch an euren steckern??


Greetz Pic

MrGentle
09.05.2003, 17:51
der heisskleber hielt sehr gut .. musste aba weichen da ich zur zeit was neues am tacho versuche ... der kleber hat auch die heissen tage sehr gut überstanden ohne das sich irgendwelche beeinträchtigungen gezeigt haben (und es war schon sehr warm ;) )

Gummib@rchen
09.05.2003, 18:05
*räusper* ich hab den Umbau auch schon hinter mir :D
Plexiglas bekommt man im Baumarkt, kostet 2,40€ so'n Stück, da bekommt man locker zwei passende Scheiben raus...
Die Corsa Kuppel passt Du einfach mit dem Heissluftfön an, schneidest das Plexiglas (Stichsäge oder Dremel) zurecht und klebst das direkt an den Tunnel. Fertig.
Habe jedoch noch nicht den richtigen Kleber gefunden, meiner löst sich gerade wieder :evil: naja, bis WS ist das Ding aber fest...

Amok
09.05.2003, 23:10
Also ich habe meinen Cali Tacho (meines Wissens nach baugleich mit dem Astra Tacho) ohne zusätzliche Plexiglasscheibe reinbekommen. Musste auch nichts mit dem Heissluftfön bearbeiten, alle Symbole auch so sichtbar. Nur das Problem mit der unteren Kante (die ist sichtbar) hab ich noch nicht gelöst, werde ich dann wohl mit GFK demnächst mal machen.

Anonymous
10.05.2003, 13:17
Also ich habe meinen Cali Tacho (meines Wissens nach baugleich mit dem Astra Tacho) ohne zusätzliche Plexiglasscheibe reinbekommen.

Heisst das jetzt, du hast garkeine scheibe drin, und kannst die zeiger wenn du willst mit dem finger auf 260 schieben, oder meinst du du hast die orginale Astra-/Calischeibe mit Blende in deinem tunnel?


Ich werde mich gleich mal an die verkabelung machen. Ich weiss zwar noch nicht genau, wie ich die kabel an den corsastecker machen soll, aber mal schauen. Ich dachte da an drunter schieben, dann heisskleber, wie Stefan es im workshop geschrieben hat.

Gruß Pic

Picmasta
10.05.2003, 13:23
Komisch, ich hab "eingeloggt lassen" aktiviert, war aber ausgeloggt grade. :(

Naja, das Post oben vom Gast war von mir. ;)

Grüß Pic

Amok
10.05.2003, 13:39
Ne, ich hab die komplette Tachoeinheit aus dem Calibra an einem Stück gelassen, ich hab die Original-Scheibe nicht runtergemacht, ich habe nur die Verkleidungen gekürzt, hat einwandfrei gepasst.

Hier mal ein Bild davon ... nächstes Wochenende mach ich noch die Unterkante mit GFK fertig, und dann iss der Einbau fertig :)

http://corsa.maxxmok.de/tacho.jpg

Picmasta
10.05.2003, 18:49
Das sieht ja cool aus.

Ich hab ein ganz anderes probelm, ich bekomm den tacho nicht weitgenug rein! Ich bekomm ich etwas rein, dann eckt er an den kanten aussen an. die Tachokuppel von innen ist zu breit, hab ihr die auch bearbeitet? Viel kante ist da eh nicht zu bearbeiten. Das dumme ist, dass nochnichtmal die tachowelle wieder ins getriebe (?) passt, sie ist so 1cm zu kurz. Also muss der tacho mindestens 1cm weiter rein.

Und habt ihr diese Rückwand in der tachokuppel weggemacht? Mein tacho liegt da zwar noch nciht an, aber vielleicht gewinnt man dadurch weitere centimeter.

Problem ist also, mein tacho passt nicht weit genung rein, die scheibe und die blende sind ab.


Gruß Pic

MrGentle
10.05.2003, 19:13
den wirste auch ned gross weiter rein bekommen ... hmmm .. bei mir hat das mit der welle eigentlich ganz gut gefluppt ... a bisserl dran gezogen *flupp* und sie war lang genug ... wobei mein tacho dann auch durch die welle fixiert wurde *g* aba an der kuppel oda sonst wo habbi nix mehr geändert. steht ein wenig weiter raus der astra-t im vergleich zum corsa ...

Amok
10.05.2003, 19:41
@MrGentle: Kannst du nach rechts blinken, wenn du Fernlicht an hast ?? *ggg*

MrGentle
10.05.2003, 22:33
keine ahnung .. wo isn dieser blinker .. hab ja schon dolle sachen drüber gehört ;)

na schmarrn ... blinken klappt(e) ohne probs ...

edit: das mit dem blinken klappt ja auch weil ich die scheibe mitsamt "gehäuse" (also das was man am tacho anklipst) ned druff hatte ...

Picmasta
11.05.2003, 09:11
@Amok: Welche Verkleidung hast du gekürzt? Die von der Tachokuppel, oder das gehäse vom tacho an den seiten?

Ich werd nachher mal weiter basteln, hoffentlich bekomm ich das so schön hin wie Amok, soeht einfach genial aus! :roll:

Gruß Pic

Amok
11.05.2003, 11:46
Ich habe nur an der Tachokuppel (heisst das Ding so ? *gggg*)rumgeschnippelt. Die muss in der Schräge angepasst werden, und auch um einiges kürzer gemacht werden. Ich hatte das Ding bestimmt 40 mal reingemacht, bevor es so gepasst hat wie jetzt! Steht allerdings immer noch leicht unter Spannung, werd da irgendwann nochmal paar Stunden basteln müssen :) Ich hoff, ich habs bis WS komplett fertig

Hier nochmal ein Bild von MrGentles Workshop von dem Teil, nicht dass wir hier aneinander vorbeireden :

http://corsa.maxxmok.de/tachogentle.gif

Wundern tut mich allerdings nur, dass MrGentle das Teil noch mit dem Heissluftfön bearbeiten musste, bei mir waren nämlich alle Instrumente auf dem Tacho komplett zu sehen. Ist der Cali Tacho eventuell doch ein paar mm kleiner wie ein Astra Tacho ?

Picmasta
11.05.2003, 18:03
Hey Leute, cih hab ein kurzschlussprob.

Ich bin eben probegfahren, hat alles gefunzt.

dann hab ich im stand später noch licht angemacht und nebelschlussleuchte ausprobiert. hab sie dreimal nacheinander an und aus gemacht, auf einmal gabs nen kurzschluss. :(

die sicherrung von der tacho und TID beleuchtung ist kaputt.

Immer wenn ich jetzt abblendlicht anmache geht die sicherrung flöten. bei standlicht nicht. :( ich hab nochmal die kabel von instrumentenbeleuchtung und nebelschl. geprüft, kein feindkontakt.

Die sicherrung geht auch raus, wenn kein tacho angeschlossen ist, nur die stecker so rumliegen. :(

Woran kanns liegen?

Es muss ja irgendwas mit einem kabel zutun haben, was an ist, wenn zündung und abblendlicht an ist. Mir fällt da nur fernlicht, nebelschl. ein, was könnte ich noch prüfen???

Weiss einer nen Rat? :(

Gruß Pic

Amok
11.05.2003, 18:13
Wie hast du die Kabel vom Tacho denn rangemacht ? Also den Stecker von dem Astra Tacho an die Originalkabel ? Ist da vielleicht irgendwo der Wurm drin ?

Picmasta
12.05.2003, 09:26
ja, ich hab die kabel von den astra steckern an den corsastecker gemacht, mit heisleber. der schmilzt ja erst bei 100 grad oder mehr. so waarm wird es im auto nicht, und so kann ich wieder zurueckruesten falls der tuev Probleme macht.


ich denke dass da irgendwo ein kurzschluss ist. Bzw ich hoffe. mich beunruhigt nur, dass es erstmal ging, nach 3mal nebenschlusslicht an kam er kurze, der jetzt dauerhaft bei abblendlicht ist, bei standlicht nicht, auch wenn nebelschl. aus ist.

Ich werd nachher wohl alle kabel abmachen muessen und neu machen muessen. *heul*

Gruss Pic

Amok
12.05.2003, 09:54
Ich hab das etwas anders gemacht mit den Steckern. Ich habe die Kabel von dem Astra Stecker direkt an die Kabel von dem Original Stecker gelötet, also nicht direkt am Stecker dran. So kann ich beide Stecker weiterverwenden, ohne einen wegmachen zu müssen. Und die Kurzschlussgefahr ist auch nicht so groß.

Hast du die Drähte nur druntergeschoben und dann Heisskleb drauf ? Ist da vielleicht unter dem Kontakt des Steckers irgendwas verrutscht ? Oder irgendwo nicht schön verzwirbelt, und dort vielleicht Feindkontakt ?

MrGentle
12.05.2003, 14:39
wenn du die kabel drunter geschoben hast dann kann es eigentlich ned zu nem feindkontakt kommen ... weil der stecker ja ain paar führungen hat die die kontakte eigentlich auch gegeneinander abschirmen ...

woran es genau liegt das das erst mit dem einschalten der nsl kam kanni mir auch ned erklären .. und wenn dus richtig schön eingepappt hast mit heisskleber kann da auch kein stückerl draht "auf wanderschaft gehen" und nen kurzen produzieren ...

@amok:
wie im workshop zu sehen sein müsste (!!??) kam der tunnel noch etwas über die anzeigefläche der instrumente .. es hakte zwar nix aba optimal so es halt ned aus ... deswegen dann nochmal der heissfön ...

Picmasta
12.05.2003, 15:30
Traurige Nachricht....das was kommen musste ist eingetretten. :(

Ich hab nen elektronikfehler udn weiss absolut nicht woher er kommt, bzw wo er liegt.

Ich hab alle kabel, den gesammten Heiskleber abgemacht, alles wie orginal, wenn ich licht udn zündung gleichzeitig anhabe geht die sicherrung durch. Wenn zündung aus ist geht es.

Ich hab sogar den Nebelschl. schalter rausgenommen (auf rot umgebaut), aber auch dann brennt die sicherrung durch wenn ich zündung an hab und abblendlich anmache! Bei standlicht oder zündung aus kein porb. Auch nicht bei zündung aus und fernlicht, oder Nebenlschlicht an. :(


Ich bin Ratlos und nervlich am ende. Was soll ich dem opelhändler denn erzählen?
"Ich wollte nen Astratacho einbauen, seid dem hab ich den Fehler" ?

Der lacht mich doch aus und sagt "kein wunder" :cry:

Naja, ich weiss nicht was ich noch checken könnte?
Ich könnte den Lichtschalter tauschen, aber vorher ging es ja auch wunderbar.

Wird ja wohl nicht daran liegen, dass kein tacho am stecker angeschlossen ist, oder?

Gruß Pic *trauer*

Picmasta
12.05.2003, 19:50
sooo, nach 2 stunden kabel checken bin ich auf die Idee gekommen mal den lichtschalter zu tauschen. Jetzt geht es wieder, kurzschluss war im lichtschalter. der war vom schrotti, weil bei meinem mal die dimmfunktion kaputt war, vielleicht hat der auch beim unfall was abbekommen und ist jetzt total kaputt gegangen.
Zum glück hatte ich noch einen, vom blau-umbau. :)


Habt ihr das auch, wenn ihr zündung an habt, und handbremse löst leuchtet das lämpchen noch schwach, geht aber nicht ganz aus. wenn der motor an ist, geht es dann auch ganz aus. Hab 5 mal das kabel neu gelegt, nicht zu beheben.

Morgen muss ich noch die abdeckung bearbeiten, dann ists fertig. :)

Ich hab jetzt auch den kompletten tacho drin, wie amok beschrieben hat, mit orginaler scheibe.

Gruß Pic

Picmasta
13.05.2003, 16:05
so, ich bin zwar der einzieg der hier noch postet, aber egal, nur zur vervollständigung.

so sieht es jetzt bei mir aus.
http://mitglied.lycos.de/corsapicz/shit/tacho3.jpg
Der Tacho ist komplett drin mit der orgianlen Astrascheibe. Man erkennt es nicht so gut, die zahlen vom drehzahlmesser sidn alle lebar, ist sogar noch was platz, sieht man nicht, weil der schatten von der kuppel drauf ist. :)

Bei der Tankanzeige muss ich nochmal nacharbeiten. die 50 sieht man nicht, bzw ist halb verdeckt. :(


Gruß Pic

SuperReal
13.05.2003, 17:24
@ picmaster

schaut scheen aus! gefällt mir! TOP work!

Speedstar
13.05.2003, 17:32
geile sache.

nur wenn ich damit noch ankomme,erschlägt mich mein vater :roll:

sieht schon gut aus.mal was anders als mäusekino :lol:


war viel arbeit mit anpassen?elk. auch viel?

Amok
13.05.2003, 19:49
lol, ich dachte auf den ersten Blick, das wäre mein Tacho *gg*

@Picmaster: Kannst nicht den Tacho noch etwas nach links schieben ? Meiner hatte da noch etwas Luft, dann würdest du eventuell die Kuppel so lassen können. Hast du dir für die sichtbaren Unterkanten schon was ausgedacht ? Hab mir überlegt, das mit GFK zu machen, und dann die kompletten Teile schwarz zu lackieren, aber GFK iss immer so ne Sauerei :) Aber ich denk mal ne andere Lösung gibt es nicht :)

Picmasta
13.05.2003, 20:04
Also verschieben lässt sich nix. wahrscheinlich ist der Astratacho doch ein stückchen breiter als der vom cali. ich musste innen in der großen kuppel die kanten bearbeitenm und hab pro seite 1-1,5cm weggeschnitten, der tache sitzt fest, nix zu verschieben.


die kante unten...ich hab schon gegrübelt. Ich werde mir sowieso nen neuen Tachokuppeldeckel kaufen, weil ich oben etwas zu viel weggeschnitten hab, unten in der mitte auch. erst hat es gepasst, aber dann unter spannung verschiebt sich das ja alles, und jetzt ist da ein 5mm spalt. :(
Ich wollte mal versuchen einfach da ein stück schwarzes Kunstleder hinzunmachen. wenn man da spachtelt und lackiert ist die gefahr des brechens, udn wenn man lackt muss man eh die gesammte kuppel lacken, sonst sieht es schei*e aus. Und die ist ja wieder mit dem amarturenbrett verschmolzen. :( Das wird bei dem druck der bei mir da ist hinterher nichtmehr halten. die gesammte kuppe ist so schon vorne an der kante 2mm hochgedrückt durch den tacho.

Mal mit kunstleder versuchen. In die abdeckunmg kleben oder kunstleder auf ein stück pappe kleben, udn dass unten an den tacho kleben einstecken.

@Amok, passt bei dir die obere Hälfte der Lenksäule noch? die geht bei mir nichtmehr drunter. :(

Gruß Pic

Amok
13.05.2003, 21:37
Öhm :) Ja, passen tut sie schon, aber da ist alles ziemlich unter Spannung, wie du schon gesagt hattest ... Das mit dem Kunstleder ist keine schlechte Idee, aber irgendwie kann ich mir das nicht so richtig bildlich vorstellen. Ich werde am Wochenende mal schauen, ob man die Verkleidungen nicht noch irgendwie ein bisschen bearbeiten könnte ...

Wie siehts bei dir mit dem Blinken aus, wenn das Fernlicht eingeschalten ist ?

Picmasta
14.05.2003, 15:32
Wie siehts bei dir mit dem Blinken aus, wenn das Fernlicht eingeschalten ist ?

Jetzt weiss ich auch was du damit meinst. :)

Ich kann nach rechts so mit müh und not blinken, der hebel schabt an der tachoadeckung lang, da ist schon ein dicker kratzer. Udn Fernlicht kann ich garnicht anmachen. :(
Mein hebel geht nur 2mm zurück, dann kommt die verkleidung.

Da werde ich nochmal nacharbeiten müssen. :(

Gruß Pic

Amok
14.05.2003, 19:14
Das muss bei dir dann ja aber extrem unter Spannung sein :) Da hab ich bei der Blende an der Unterkante einiges mehr weggemacht, die hat fast keien Wölbung mehr nach innen, die ist so ziemlich flach.

Bei dir kann man erkennen, dass es sich unten (da wo man die Kante sieht) noch nach innen wölbt. Wenn du das flach machst, dann kannst du auch Fernlicht anmachen, und eventuell sogar dabei nach rechts blinken :)

Picmasta
14.05.2003, 21:16
Hmm, da werd ich echt noch was machen müssen. :(
Naja, was solls, dafür schaut es echt geil aus. :)

Ich werd mal berichten, wenn cih weiter gebastelt hab. Aber mit rechtsblinken+fernlicht wird nie im leben klappen. Mein Blinkerhebel wird jetzt nach vorne gedrückt wenn ich blinke. :roll:

Muss man nen neuen Tacho eigendlich abnehmen lassen? Okay deiner amok wurde mit den motor zusammen abgenommen, aber bei mir? :(

Gruß Pic

Amok
15.05.2003, 08:23
Ne, mein Tacho kam auch erst nachträglich rein, aber ich denke nicht, dass es beim TÜV jemanden interessiert, solange er die richtigen Werte anzeigt.

Das kriegst du schon hin, dass du bei Fernlicht auch noch blinken kannst, du musst nur wie gesagt die Unterkante flach machen, dann geht das. Kannst dir ja mal in WS anschauen, wenn du bis dahin noch nicht dazu gekommen bist.

Picmasta
15.05.2003, 16:49
Juhu!
Ich kann Fernlicht anmachen, wenn ich nicht blinke, und wenn ich links blinke, aber mit rechts blinken noch nicht. :(

Aber viel mehr geht da nicht. :(
Naja, vielleicht versuche ich nochmal die untere kante zu erwärmen und dann weiter umzubiegen. :)

Aber meine Lenksäulenabdeckung passt garnicht! Weil der abdeckung des tachos weiter raus steht bekomm ich den oberen Deckel der Lenkradabdeckung nichtmehr drauf.:(

Hast du die Lenkradabdeckung auch bearbeitet?


Gruß Pic