PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie Bodenplatte befestigen ohne dass sie klappert?



Picmasta
15.05.2003, 18:05
Hi Leute!
Ich will demnächst ne boden platte in meinen kofferraum legen und die mit teppich oder leder beziehen, und vielliecht noch seitenplatten machen.

Aber wie befestige ich die Platte, ohne dass sie bei boden wellen rummhüpft und klapprt?

Ich könnte ne decke oder sowas drunter legen, aber dann wackelt sie immernoch und bei extremen Bodenwellen wird es trotzdem poltern. :(

Wie kann ich sie festmachen?

Gruß Pic

Speedstar
15.05.2003, 18:55
hab meine mit spaxschrauben fest gemacht.die schrauben von unten etwas angfeilt,abgedichtet und etwas lack drauf.

werde jetzt aber gewindestange mit muttern nehmen.

dann kriegste auch etwas steifigkeit an der hinterachse,wenn die platte über die gesamte fläche geht.kennst ja meine monsterkiste :lol:

Rudeo
15.05.2003, 20:35
Also ich hab kleine Balken auf das Blech geklebt mit Silikon (die vorher ausgerichtet wurden) und dadrauf ist dann die Bodenplatte geschraubt. Hält bombenfest und man muss nicht durchs Blech bohren oder schrauben.

robin
15.05.2003, 20:52
ich hab aus sicherheitsgründen bereits vorhandene befestigungsstellen verwendet.

rechts und links nen winkel und den an der originalen rückbankhalterung angeschraubt und am ersatzrad ne gewindestange durch und oben an der platte ne mutter drauf und gekontert.

passt wackelt und hat luft :lol:


tschau robin :roll:

ps: is beim tigra, sollte aber beim corsa ebenso passen

doc
15.05.2003, 21:47
... oder ne 70mm mdf-platte nehmen, die dürfte so schwer sein, daß sie (1) sich nicht mehr bewegt und (2) den wagen noch um ein paar mm tieferlegt. ;-)

Corsario95
16.05.2003, 00:31
@doc: Gute Idee! Wenn ich meinen Corsa also hinten 40mm tiefer haben will, fühle ich den Kofferraum einfach mit 280l Beton und mein kleiner fegt über den Asphalt wie ein Porsche und bergab habe ich gleich noch mehr Masse... :-)

Roman483
16.05.2003, 06:39
ich habs bei mir genauso wie robin gemacht
hat alles 1a geklappt

DoctorGremlin
16.05.2003, 07:20
Ich hab die Platte einfach richtig passgenau zugeschnitten, das, sobald man die Rückbank einrasten lässt, sich die Platte einfach nicht mehr bewegen kann.
Da muss gar nix geschraubt werden, und es gibt keinen Mucks von sich.

MxpxPunka
16.05.2003, 09:19
Was habt ihr denn für Holz verwendet? und wie habt ihr das so passgenau hinbekommeN?
alles genau gemessen und dann mit ner Stichsäge zurechtgeschnitten?

Capuchino
16.05.2003, 09:22
... oder ne 70mm mdf-platte nehmen, die dürfte so schwer sein, daß sie (1) sich nicht mehr bewegt und (2) den wagen noch um ein paar mm tieferlegt. ;-)

wenn etwas schwer ist heißt das ja noch lange ned das sich sowas nicht mehr bewegt... siehe ladungssicherung z.b. beim lkw...

DoctorGremlin
16.05.2003, 09:25
Als Holz hab ich ne stinknormale 19mm Presspanplatte ausm Baumarkt genommen. Die Anpassungsarbeit ist wirklich ätzend und dauert ziemlich lange.
Als erstes machst Du Dir eine Schablone, um die grobe Form zu bestimmen. Die überträgst Du auf das Holz, und schneidest es mit ner Stichsäge aus.
Dann erste Anprobe, Platte ins Auto. Und ab dem Zeitpunkt siehst Du dann schon, wo noch was gemacht werden muss. Dann wirst Du die Platte noch ungefähr 10-20mal ins Auto rein und wieder rauswuchten, und immer irgendwo ein Stückchen bearbeiten, und dann sollte das eigentlich wunderbar passen.

War zumindest bei mir so, hat sich allerdings über mehrere Tage erstreckt das ganze Spiel.

Speedstar
16.05.2003, 11:02
war bei mir auch so. rein rasu rein raus rein raus.....

du nimmst einfach den kofferraumteppich als schablone.sägst das ganze außerhalb der linie aus und guckst dann wo nach gearbeitet werden muss.
den rest hat Gremlin schon geschrieben.

ich hatte viel spaß mit meiner kiste.das fertige immer rein raus....da kamen die :shock: ganz schön raus. :lol:

doc
16.05.2003, 16:50
... oder ne 70mm mdf-platte nehmen, die dürfte so schwer sein, daß sie (1) sich nicht mehr bewegt und (2) den wagen noch um ein paar mm tieferlegt. ;-)

wenn etwas schwer ist heißt das ja noch lange ned das sich sowas nicht mehr bewegt... siehe ladungssicherung z.b. beim lkw...
also ich habe schon implizit vorausgesetzt, daß die saugend-schmatzend (soll heißen: passgenau!) da reinpaßt. Klar, oder? 8)

MxpxPunka
16.05.2003, 20:09
so ich hab heut mal schnell meinen kofferrauma ausgebaut .. is nix besonderes geworden .. habe cirka 4 stunden gebraucht..
hab ers ne pressspannplatte geholt (1,20 * 80 cm)
dann den tollen kofferraum-teppich als schablone genommen..
dann ausgesägt und immer weiter nach gearbeitet.. das ganze dann mit nem blauen PVC bezogen und reingebaut .. klappert nicht und hält gut!


http://www.saecke.org/koffer.jpg

DoctorGremlin
17.05.2003, 09:36
Sieht gut aus.
Aber bekommt man mit der Box noch die Ablage wieder drauf? :D *duckundwech*

Picmasta
17.05.2003, 18:37
cool, danke jungs.

Ich werd dass dann wohl auch so machen, dass sie so passt und dann nichtmehr wackeln kann. :)

Aber wie habt ihr sie reingebekommen? Musstet ihr die seitenverkleidungen abmachen? oder ging die platte so rein?


Gruß Pic

DoctorGremlin
17.05.2003, 18:38
Idealerweise sollte die Platte gerade so reingehen.

Speedstar
17.05.2003, 21:25
bei mir ging die platte nicht so rein.auch nicht wenn rückbank umgelegt ist oder draußen war.wir haben 1 std. das versucht,aber es wollte nicht.aber die neue ging so rein*kopfkratz* :roll: :?:


ZUSATZ:

ich hab keins mehr drin.dafür nen pannenspray und nen kleinen kompressor fürn notfall.

Casper
17.05.2003, 21:33
nur mal so ne frage wie macht ihr das mitm Reserverad??? ich hab da bei mir extra ne klappe mit reingebaut!

Achja meine klappert nicht weil sie ziemlich feste ist und weil ich so dämmzeug drunter gemacht hab muss unbedingt mal Fotos machen

soeren1507
24.05.2003, 15:42
Ich hab meine einigermaßen angepasst und nur auf den Boden gelegt.
Die Bodenplatte wird dann von den Seitenteilen gehalten und nach unten gepresst.
Da wackelt absolut nix!!! :D
Hier mal ein Bild
http://mitglied.lycos.de/soeren1507/Bilder/Kofferraum.JPG

PS: Ich weiß das er dreckig ist!!!!!!!
MfG Sören

Philip
24.05.2003, 17:20
auch ich danke euch für diesen threat :) werde das denke ich auch mal so machen mit silicon oda sonst was balken drunter und dann verschrauben auf die balken, da ich sowieso mit der platte noch höher muss wegen boxen endstufe etc. :)

Giftzwerg
28.05.2003, 21:38
habe zwar keinen corsa, aaber in meinem tigra habe ich die platte auch nicht festgemacht. dat ding wiegt soviel, das es sich KAUM bewegt.
wenn ich die platte einmal pro woch so 1,5-2cm zurückschiebe, dann ist es schon viel.
beim tigra bekommt man ne platte bei einbauten ohne rückbank gerade soeben rein, wenn die platte nur bis abschluß rücksitze geht