PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Innenraum Tigra?



Anonymous
21.05.2003, 23:10
hi!

mal ne frage gibt es irgendwie irgendwo die möglichkeit diesen hässlichen gefleckten stoff innen an den türen wegzubekommen? wo bekomme ich da etwas her?

DANKE im voraus :)

Der_Bachelor
21.05.2003, 23:14
kannst du doch selbst mit leder oder stoff beziehen. oder machen lassen vom sattler wenn du es dir nicht zutraust!

LilaTiger
21.05.2003, 23:31
Wie teuer ist eigentlich so ein Kunstleder, habe auch schon mit dem Gedanken gespielt die Türverkleidung mit Leder zu beziehen.

Meine Oma würde mir bestimmt gerne helfen. :oops:

Anonymous
22.05.2003, 00:00
danke,naja werd es mal selbst probieren sofern ne anleitung dabei ist :oops: wie ist denn die homepage von dem sattler?

DANKE :D

MichiC
22.05.2003, 00:14
Sattler gibts auch in Wien!

Ne Anleitung wird bestimmt net dabei sein, wenn du irgendwo Stoff oder Kunstleder kaufst.

Im alten Forum gabs einige Diskussionen übers Selbstmachen.

Wäre sicherlich net schlecht, dass zuerst zu lesen!

Anonymous
22.05.2003, 00:17
ok werd mal schaun ob ich was im forum finde ja sattler gibts auch in wien aber wollte schaun ob es online zu bestellen ist hab da nichts in wien gefunden,trotzdem danke!

Joern
22.05.2003, 06:02
Also Kunstleder ist daran nicht das teure. Da kriegste auch ganz ordentliches bei Ebay. schon 10m x 1,40m für 40€ (jedenfalls in dem Bereich). Richtrig teuer ist der Kleber. Hier sollte man den Pattex Kraft Hochwärmefest benutzen. (nach Erfahrung von anderen hier und auch mir). Hier kostet ne 650g Dose ca. 8-9€. und für die Seitenverkleiung einer Tür hab ich 2 DOsen gebraucht. Deswegen empfehle ich den gaaaaaanz großen Kanister. (5L glaub ich). da sparrt man ganz gut Geld. Hat bei mir 55€ gekostet.
So Mfg Jörn.

PS: Startrooper ist da ein guter Ansprechpartner...

rofi
22.05.2003, 08:36
sonderlich schwer stell ichs mir nicht vor, solang man das zu zweit macht.

hab auch vor, meine türen in der nächsten woche mit blauem kunstleder zu beziehen. sieht irgenwie dumm aus, wenn alles blau is und man nur an den türen diesen hässlichen kinderteppich hat....

ich werd euch von meinen (miss)erfolgen sowohl schriftlich als auch optisch informieren ;)

mfg

rofi

steuerchen
22.05.2003, 09:48
Das kann man auch locker allein machen, das ist kein Thema und Kunstleder kostet so um die 5-10 Euro der lfd. Meter.

Nur gut einkleistern sonst loest es sich .... den Fehler hab ich gemacht, siehe Foto:

http://www.pixum.de/int/img.php?u=steuerchen&t=2&i3=chrjhjq32r23yqyhwu2jurr8jq22ch22&ts=12194

Denyo
22.05.2003, 09:56
Lässt sich das Kunstleder so einfach verarbeiten? Sprich um Ecken und Rundungen herum. Muss man da irgendwie mit Heissluftfön arbeiten?

DoctorGremlin
22.05.2003, 10:11
@Steuerchen
Erzähl doch mal, wie Du die Kante zwischen den beiden verschiedenen Farben gemacht hast.
Ich möchte demnächst die Seitenverkleidungen machen, allerdings erstmal nur den unteren Teil, also quasi Teilbeledern wie bei den Sitzen, und ich weiß nicht, wie ich an dieser Kante nen vernünftigen Übergang hinbekommen soll.

Mal kurz ein Bild von den Sitzen:
http://thomas-reifschneider.bei.t-online.de/html/Bilder/Full/TigiStufe2-8.jpg

Leider etwas blöd belichtet das ganze.
Aber man sieht schon ganz gut, was auf dem Bild noch stört -> Der Kinderteppich an der Tür.

BlackTigger
22.05.2003, 10:16
wie macht man sowas?

DoctorGremlin
22.05.2003, 10:25
Wie macht man was? Die Sitze?

steuerchen
22.05.2003, 10:27
@ Doc

Also ich habe die Verkleidung ausgebaut und dann vorsichtig die beiden Teile auseinandergebrochen, das geht recht easy. Dann hab ich einfach beide Teile mit dem Leder beklebt und die Kanten umgelegt (lass genug ueberhang beim abschneiden sonst loest es sich, so wie bei mir *heul*)
Anschliessend hab ich die beiden Teile einfach wieder zusammengeklebt.

Werd es aber nochmal machen aus den genannten Gruenden...aber aus Fehlern lernt man ja *g*

Ach so, JA, schoen heiss machen dann ist es geschmeidig und laesst sich gut um die Kanten fummeln.
Siehe hier:
http://www.pixum.de/int/img.php?u=steuerchen&t=2&i3=8eapphirqphh8ucjepyeh1ucyjwpu8yy&ts=12194
Ok, die A-Saeulen und Spiegeldreiecke leben aus Opi's Tigra weiter...sollte nur zeigen das man mit Kunstleder alles machen kann....ist eben nur muehsam an manchen Stellen

Anonymous
22.05.2003, 11:01
Es ist auch ganz sinnvoll richtiges Fahrzeug-Kunstleder zu nehmen da vieles andere auf Dauer ausblecht, oder macken bekommt weil das Material nicht strapazierfähig ist. Da sprech ich aus erfahrung weil ich meine Tür - aus genannten Gründen - schon 6x neu bezogen habe.

Also wie immer gleich gescheit machen sonst bezahlt ihr doppelt und dreifach.

Gruß

Patrick

DoctorGremlin
22.05.2003, 11:54
Also für meine Vordersitze hab ich Kunstleder für Möbel genommen, schlichte Meterware. Bisher kann ich noch keine Gebrauchsspuren feststellen.

Anonymous
22.05.2003, 13:41
Hallo Freaks!
Ich hab meinen Tigra mit blauem Blüsch ausgepolstert!
Einfach mit der Takkermaschiene und Sprühkleber!
Ganz einfach!
MFG Didi vom Opelclub Weng/Admont :D

Franky1109
22.05.2003, 13:53
@DoctorGremlin
Mein Sattler hat die Türverkleidung erstmal genauso in 2 teile zertrennt so wie steuerchen. Dann hat er die kleine Stoffkante abgemacht, das Leder drübergezogen, und die kleine Stoffkante wieder drübergemacht. Danach kamen die 2 Teile wieder zusammen.

Wenn ich es schaffe, stelle ich heute abend noch Bilder rein.

daniel90060K
22.05.2003, 15:08
ich hab meine Türverkleidung schwarz-blau mit Kunstleder überzogen.
den großen Teil schwarz u. den kleinen unteren Teil blau.
Hab auch erstmal die beiden Teile auseinander gebrochen und das Zwischenstück (kleines Stück Stoff mit nem Kunststoff-Röhrchen durch) hab ich dann weggeschmissen.

Hab dann Auto-Kunstleder (von Conrad Electronics) genommen und die beiden Teile dann neu überzogen (nur mit Patex Power-Spray geklebt).
Zum Schluß hab ich dann die 2 Teile wieder zusammengeklebt (mit Superkleber).

kleiner Tipp: die unteren ausnehmungen für die Befestigungsschrauben hab ich überklebt. Hab die Verkleidung also unten nicht an der Tür befestigt u. sie hält trotzdem bombenfest. Nix vibriert trotz nem 2-Wege Rainbow System, das ordentlich Druck macht in der Tür.

Daniel

PS: hab leider keine Bilder meiner Türverkleidung weil ich keine Digi-Cam hab (u. normale Fotos machen iist mir zu umständlich).

Star Trooper
23.05.2003, 03:57
...das Beziehen der Türunterseiten geht auch OHNE "Auseinanderbrechen" der Verkleidungen. Die zu beklebende Fläche zuerst mit Kleber betreichen, das Leder (Kunstleder ist KEIN Leder, sondern Plastikfolie mit Prägung!!!) mit überstand zu den Seiten drauf ... am Keder (dat Ding mit dem Plastikröhrchen drin...) das Material dazwischenklemmen. Geht recht einfach mit nem stumpfen Küchen/Besteckmesser. ... den Überstand nach Unten zur Innenseite umschlagen. evtl. an den Kanten mit einem Tacker fixieren. Geht aber auch, das man genug Übertstand lässt, der mit Wächeklammern zum antrocknen fixiert wird....

Grundregel: Mit viel Überstand arbeiten, weil wegschneiden kann man später immer noch ... *ggg* :wink:

Denyo
23.05.2003, 10:58
Tach :D

meint Ihr dieses Ebay Angebot ist brauchbar um die Tigra Türen zu bekleben???

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2416264817&category=9887

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2324360278&category=27543

tigra69
23.05.2003, 11:29
also ich denk mal du solltest den Stofff Leder oder auch Kunstleder lieber im Geschäft kaufen. Weil es auch daraauf ankommt wie sich dass Leder biegen lässt wenn dass Leder nähmlich zu hart ist kannst de es vergessen um die Kurven zu kommen also lieber en paar Mark bzw. Euro mehr ausgeben und gleich richtig machen und nicht mit dem scheiß ebay :wink:

Denyo
23.05.2003, 11:50
Naja, ich dachte weil weiter oben auch von "Ebay Kunstleder" gesprochen wurde :roll:

Hat denn jemand gerade nen Tipp, wo man das Leder günstig online kaufen kann? Ich habe irgendwie zu wenig Zeit (Arbeit und Studium und lernen :( ) groß durch die gegend zu fahren.

MichiC
23.05.2003, 13:27
Naja der Verkäufer von dem Ebayangebot hat 214 Bewertungen und nur positive Bewertungen. Die Käufer scheinen mit der Ware sehr zufrieden zu sein.

Trotzdem würde ich eher in den Laden gehen und mich beraten und mir auch verschiede Kunstleder und Farben zeigen lassen. Am Ende haste das EbayKunstleder umsonst gekauft und bist net zufrieden...

steuerchen
23.05.2003, 13:34
Kann Euch noch diesen hier empfehlen:

Bibi97@aol.com

Sehr netter Verkaeufer mit guter Qualitaet und mehr als fairen Preisen. Schickt auch Farb - und Qualitaetsmuster wenn ihr wollt.

coco
24.05.2003, 12:04
Hi habe mir auch schon Kunstleder gekauft aber leider noch keine Zeit gehabt es draufzuziehen. Ich erinner mich an ein Thema im alten Forum. Dort wurde diskutiert wie sich der Kleber bei Hitze verhält. Habt ihr damit schon erfahrungen gemacht?