PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schon gefahren ;o)



Viper_CC
07.10.2004, 20:01
Hi hatte neulich die gelegnheit den TTT probe zu fahren ...

war leider nur der 1.4er geht aber ganz gut ... aber gute 2 stunden

hat echt laune gemacht ... so oben ohne viele nette blicke platz is auch ausreichend

könnt ich mir als zweitwagen vorstellen

wollte ich nur mal loswerden :twisted:

Speedstar
07.10.2004, 20:40
löl.


das ding fährt sich wie nen sack nüsse. *schüttel*

und ab 100 is es offen net mehr zu fahren :roll:

Viper_CC
08.10.2004, 15:26
deas kann ich aber nicht bestätigen ... bis 140 etwas laut aber gut ... und ich bin knapp 190 cm groß

Rheingauer
11.10.2004, 09:13
Finde es auch nicht so schlimm. Hatte den Wagen übers We. und bin zu gefahren und auch offen. Es ist laut aber man kann eigentlich gut damit fahen. Da die Türen so hoch sind ist ein bisschen ungewohnt weil man noch tiefer wie im 1 Tigra sitzt ( kommt viel. auch nur so vor ).
Aber der 1.6er den ich hatte der ging richtig gut und ich muss sagen ein sehr schönes Auto. Bis auf das der Innenraum wieder Typ. gleich zum Corsa ist. Ist aber auch irgentwi klar.

Mfg Andi

Huppes
11.10.2004, 09:21
Aber der 1.6er den ich hatte der ging richtig gut

Hä wie jetzt dachte gibt nur 1.4 und 1.8 ?

Nori
11.10.2004, 09:22
Gibt auch nur nen 1.4er und 1.8er. Wird sich wohl verschrieben haben.

Bulky
12.10.2004, 18:35
tiefer??? ich finde man sitzt extrem hoch! bin nur 176 aber schon sehr nah an der Frontscheibe. Bin kein Fan von VW ber denen kann man immerhin die sitze so runterschrauben das man gar nix mehr sieht, wenn man will, bei allen bisherigen Opelz wars ganz unten immernoch zu hoch. beim Calibra wars ok und Speedster mal ausgeschlossen.

Anonymous
14.10.2004, 09:22
Für mich als TTT-Interessierten ist es schon sehr vielsagend was über das Auto alles geschrieben wird: einmal sitzt man schön tief um dann genau das Gegenteil davon zu lesen. Dann geht er (als 1,8 l) sehr gut und noch besser als der Corsa GSI (was eigentlich gar nicht sein kann – GEWICHT!) und hat ein Fahrverhalten „wie ein Sack voll Nüsse“, dazu noch das Vergnügen ab 100 km/h vom Winde verweht zu werden. Hierzu meinen wieder andere, das das Fahrverhalten gut ist und auch höhere Geschwindigkeiten offen genossen werden können.
Schön das man sich hier so umfassend informieren kann …
:lol:

Anonymous
14.10.2004, 09:24
Für mich als TTT-Interessierten ist es schon sehr vielsagend was über das Auto alles geschrieben wird: einmal sitzt man schön tief um dann genau das Gegenteil davon zu lesen. Dann geht er (als 1,8 l) sehr gut und noch besser als der Corsa GSI (was eigentlich gar nicht sein kann – GEWICHT!) und hat ein Fahrverhalten „wie ein Sack voll Nüsse“, dazu noch das Vergnügen ab 100 km/h vom Winde verweht zu werden. Hierzu meinen wieder andere, das das Fahrverhalten gut ist und auch höhere Geschwindigkeiten offen genossen werden können. Und man glaubt es kaum, aber die sind alle das gleiche Auto gefahren.
Schön das man sich hier so umfassend informieren kann …
:lol:

Nori
14.10.2004, 09:26
@Gast
die Meinungen werden immer auseinandergehen weils jeder anders empfindet. Man findet ja auch in verschiedenen Fachzeitungen immer auseinandergehende Urteile über das gleiche Auto.
Also da hilft nur selber ab zu Opel und fahren :wink:

Ralf
14.10.2004, 09:30
Ich war der "Gast" und bei dem Posting ging alles schief. Zuerst nicht angemeldet und dann auch noch doppelt vertreten. Bitte Nr. 1 löschen

Verschiedene Meinungen sind ja ok, aber jeweils exakt das Gegenteil zu lesen lässt mich irgendwie an manchen Autoren zweifeln. Das Dumme ist nur - an welchen :roll:

Nori
14.10.2004, 09:37
Also da hilft nur selber ab zu Opel und fahren :wink:
:wink:

Green-Tigra-Baron
14.10.2004, 09:39
Geschmack und die jeweiligen Empfindungen sind ja Gott sei dank verschieden !!!!
Für solche Sachen kann jeder nach Opel fahren und ne Probefahrt buchen !!!
Und dann sag ich nur : "Bild Dir deine Meinung!" :wink:

Ralf
14.10.2004, 09:59
Mr. norris und werter baron: geile Statements auf die ich ohne euch nicht gekommen wäre :)
Natürlich werde ich mich im Bedarfsfall selbst mit dem Auto beschäftigen und es fahren. Aber so vorab mal als Informationsquelle dachte ich ..... und da dachte ich wohl gründlich daneben. Aber ich weiß ja: jeder erlebt`s anders ...... und zwar gaaaaanz anders :shock:

CORSA-C-GSI
14.10.2004, 10:00
Hallo
Mich würde mal intessieren wie es mit der Karosseriesteifigkeit so steht , und ob das geschlossene Stahldach sie verbessert ??
Mfg Thomas

FTBerlin
14.10.2004, 10:35
moin,
also ich hatte gester das vergnügen den neuen ti ma 2 stunden probe zu fahren und mich hat er echt begeistert........ fahwerk is zwar bissl weich aber welches serienfahrwerk is das nich... hatte den 1.8er und fand der ging ganz gut.
und die sache mit dem dach is auch echt goil... schee schnell geht das.
fazit.... wenn es klappt hab i den nechst jahr *gggg

DjChaoz
22.12.2004, 19:20
Ja, da sich ein Arbeitskollege den Wagen geleast hat, konnte ich ihn endlich
auch mal testen. Und zwar in der Farbe Rot. Knall ROT.

Auffällig ist der Wagen auf jeden Fall, uns haben mehr leute angeguckt ,
als wenn ich mit meinem alten aufgemotzen Tigra rumfahre ...
Naja, fast mehr :-)

Was mir sofort negativ aufgefallen ist, ist die beschleunigung vom 1.4er.
Da komm ich mit meinem 1.4er aber wesentlich schneller weg.
Das wars dann aber auch schon an negativen Dingen, ansonsten wahr
nur Fahrspass Pur und gute Laune angesagt.
Fahrverhalten ist gut, Steuerung super leicht und mir gefällt der Wagen einfach
optisch sehr gut.
Also für mich stand sofort fest, nach meinem Tigra kauf ich mir einen Tigra
TT, will den am liebsten jetzt schon haben.

Hoffe mal das bald vernünftige Tuning Teile rauskommen .

-Chaoz :D :D

HAY-Deez
22.12.2004, 23:26
@ topic
Hab den 1,4l mit COSMO Ausstattung gefahren.
Find schon, dass er vernünftig abging und sich gut fahren ließ.
Hätte gerne einen mit mehr PS, aber da mein Budged nichts anderes zuließ, musste ich mit dem 90 PS starken Tigra Vorlieb nehmen.
Naja, vielleicht ja später mal nen anderen :)
Bin also wirklich begeistert von dem Wagen!






Für mich als TTT-Interessierten ist es schon sehr vielsagend was über das Auto alles geschrieben wird: einmal sitzt man schön tief um dann genau das Gegenteil davon zu lesen. Dann geht er (als 1,8 l) sehr gut und noch besser als der Corsa GSI (was eigentlich gar nicht sein kann – GEWICHT!) und hat ein Fahrverhalten „wie ein Sack voll Nüsse“, dazu noch das Vergnügen ab 100 km/h vom Winde verweht zu werden. Hierzu meinen wieder andere, das das Fahrverhalten gut ist und auch höhere Geschwindigkeiten offen genossen werden können.
Schön das man sich hier so umfassend informieren kann …
:lol:

Es ist alles Geschmackssache und damit relativ.
Selbst die eigentlich so objektiv-bemühten ADAC-Tests (die ich dir hiermit mal ans Herz legen will) geben manchmal unterschiedliche Sichtweisen wieder; so wird z.b. der 1,4l ECOTEC im Corsa Test als "unruhig" bezeichnet, im TTT jedoch als "sehr laufruhig".

Fakt ist jedoch, dass es sich um einen sehr durchdachten Wagen handelt, der bei einem Durchschnittsfahrer ruhig und leise fährt und sich sauber schalten läßt.
Im Vergleich zu anderen Autos sitzt man tiefer, Platz nach ist jedoch genausoviel vorhanden wie im Corsa (wenn nicht sogar noch etwas mehr).
Vor allem die riesen Beinfreiheit will ich mal loben!
Die Technik funktioniert sehr gut -wenn man sie beherrscht. Ohne vorhergehendes Studium der Bedienungsanleitung geht nichts!

Also alles in allem schon ein vernünftiger, zuverlässiger Wagen, der den 206cc um Jahre vorraus ist.
Wenn man 2-Sitzige Sportwagen mag und das Design gut findet, auf jedenfall ein guter Einkaufstipp :) Denn Technisch gesehen gibt es an dem Wagen nichts zu meckern!

Master_U
23.03.2005, 12:49
Hey,

ich hatte jetzt für einen Tag mal nen Tigra Twin Top mit 1.4er Twinport als kostenlosen Werkstattersatzt für meinen GSI. Ich muß ganz ehrlich sagen, mich hat das Auto überhaupt nicht überzeugt! Erstmal das positive, die Verdeckkonstruktion ist richtig gut, der Windschutz is OK, die Heizung hat richtig Power (bin bei 10°C und bewölkt noch offen gefahren) und die Lenkung ist wunderbar direkt! Nur der Rest hat mich nicht überzeugt! Der 1.4er Motor war so dermaßen Träge, null Drehzahlfreudig und hat auch noch recht viel Verbraucht (obwohl ich ihn eigentlich nich wirklich getreten hab, weil ich gemerkt habe das da nix kommt)! Die elektrische Kofferaumklappe ist ne gute Idee, aber warum geht das Ding nicht nur mit einem kurzen Knopfdruck zu...sie geht ja auch so auf? Das Fahrverhalten war ganz OK, aber die Karosserie hat auf schlechten Straßen so dermaßen angefangen zu Zittern (bei offenem Verdeck - nich mal das alte Peugot 306er Cabrio eines Freundes zittert nicht so), das meine Freundin auf Beifahrersitz sogar manchmal Angst bekommen hat! Vielleicht hatte ich grad nen Montagsauto erwischt, aber der erste Eindruck zählt ja schließlich!

Prinzipiell find ich das aber das Konzept des Tigras richtig gut, im Winter haste nen festes Verdeck (und nen richtig großen Kofferaum) und im Sommer kannste dir die Sonne aufm Pelz scheinen lassen!

mfg Alex

CORSA-C-GSI
24.03.2005, 17:29
@Master_U
Ich unterschreibe das mal, genau so denke ich auch über den TTT.

Night
03.04.2005, 14:43
Hatte ihn auch einen Tag lang...naja der 1.8er geht ganz ok ist aber nicht so überragend...vom Design her mag das Auto ja ganz ok sein, aber die Verarbeitung ist ja mal sowas von schlecht...die Türverkleidung is billiges Plastik das sich ziemlich verformt wenn man mal dagegendrückt, die Verkleidung um den Schaltknauf etc wackelt auch mächtig wenn mans bissle anfässt...wenn er offen ist und man die Türen zumacht dann schäpperts wie in einer leeren Dose...ich dachte Opel hätte sich etwas gebessert aber ist halt immernoch ein Opel....Für das Geld was der TigraTT kostet kauf ich mir lieber einen gebrauchten richtigen TT nämlich den von Audi und da weiß ich das er qualitativ hochwertig ist...

Kohllege
03.04.2005, 16:05
bin ihn auch die tage gefahren!

hatte ihn 1,5 tage zur probe und muss sagen, sehr vieles was hier steht is echt mal wahr....leider....

bin den 1.8er gefahren und vom motor her war ich eigentlich sehr zufrieden. gut, die kleine anfahrtschwäche hat der a tigra auch aber damit kann ich leben....aber sobald diese überwunden ist geht er doch sehr gut, finde ich. vielleicht weil mein kleiner a tigra "nur" 90 ps hat, aber naja.....

zur verarbeitung der außenhaut:

eigentlich ganz zufriedenstellend.......bis auf die tatsache, dass ich schon rost an schrauben entdeckt hab und das bei nem vorführwagen, der gerade mal 5000km runter hatte....edelstahlschrauben rein und feddisch....keine ahnung warum das opel nich auf die reihe bekommt mit dem rost. andere bekommen es doch schließlich auch gebacken wenigstens da rostfreie schrauben zu setzen, wo auch mal wasser hinkommen kann oder etwa nicht?? :evil:
ne kleinigkeit......die serienmäßigen scheibenwischer sind der letzte dreck!!!warum hat da opel nich scheibenwischer alla audi a3 genommen....naja, kann man mit leben oder austauschen......is mir nur so aufgefallen......

der innenraum..............:

billigste verarbeitung, wie ich finde......mk mies verarbeitet, finde ich......türpappen.....türpappen is eigentlich der richtige ausdruck, denn verkleidung darf sich sowas echt nich schimpfen....billigstes plastik.....da find ich sogar die vom a tigra noch besser gelöst.......
dezenter chromring um die lautsprecher ein pluspunkt......
schalter alle gut erreichbar, finde ich.....
ziemlich negativ aufgefallen ist mir, dass man ziemlich schnell die taste zum öffnen des verdeckes mit dem öffnen der kofferraumklappe verwechselt....und diesen dann noch nichtmal von innen wieder schließen kann.......so ist es mir zwei mal passiert, dass ich den schalter verwechselt hab und dann aussteigen musste um den kofferraum wieder zu schließen....und dass an ner ampel...........
innenspiegel zittert sehr stark, finde ich.........

fazit von mir:

neuer tigra b in den kinderschuhen........hoffentlich kommt bald die überarbeitete version des kleinen.......denn für den preis, den der kleine kostet wenn man ein paar sachen an extras haben will bekommt man gut nen gebrauchten tt oder nen slk.........


wer fehler findet, darf sie behalten......sucht für euch das beste raus, ist für jeden was dabei..... :twisted:


greetz der kohllege

Bischt
04.04.2005, 00:12
hatte des wochenend auch das vergnügen muß sagen der wagen ist zwar voll des fun auto aber die sachen wo weiter oben stimmen >anahrtsschwäche und des mit dem kofferraum inde ich w´zwar coll das der so aufgeht aber zum zumachen den knop ewig drücken muß
aber die 1,8 maschiene ist geil

bin 510km probe gefahren :wink: :?

SaarCorsa84
04.04.2005, 22:19
Hi Leute,
Bin heute den 1400er TTT gefahren für ne halbe Stunde.
Meine Erwartungen waren hoch, und ich hab extra auf alles geachtet, was ihr schon so angeprangert habt! Und hier meine Meinung

- Das Armaturenbrett sieht genauso aus wie beim Corsa, aussehen&Verarbeitung sind gleich.
- Die Türen scheppern echt derb beim schließen
- Von dem Zittern der Karosserie hab ich nix bemerkt, bin offen gefahren
- Die Türverkleidungen sind echt net der hit, aber noch auszuhalten.
- geiler Sound :P
- Bin ohne Windschott gefahren, ab 30 km/h haste ne neue Frisur :evil: und die Gurte flattern extrem vom Fahrtwind

Ansonsten war ich vom Motor enttäuscht. Der rennt ja net so toll. Hab mir den besser vorgestellt, und ich bin nur 45 PS von meinem B Corsa gewöhnt :?

Ansonsten ärger ich mich noch drüber dass die mich alle mit 5 % abspeißen wollen :roll:

Aber eins kam mir noch spanisch vor, ich hab mich beim Händler an den Bremsscheiben hinten orientiert. Ich dachte Trommelbremse =1.4 und Scheibe=1.8 . Aber nix da, da erzählt der mir doch glatt, dass die ersten 1.4er mit Scheiben hinten ausgeliefert wurde, und ab jetzt nur noch mit Trommel.
Kann dazu jemand was sagen? Gründe? Oder gibts schon einen Thread dazu?

Gruß
Michael

SaarCorsa84
05.04.2005, 15:15
Soo,
heut bin ich den 1.8er gefahren. Gegenüber dem 1.4er ist der Motor der absolute Traum. Zieht in jedem Drehzahlbereich sauber hoch. Im 5ten bei 100 auf der Autobahn zieht er auch noch perfekt hoch.

So hab ich mir das vorgestellt. Die 3 Liter mehr lohnen sich auf jeden Fall.

Ich denke aber auch, dass man den 1.8er auch Sparsam fahren kann, da man schaltfaul fahren kann, und nicht immer hohe Drehzahlen fahren muss wie beim 1.4er

Und auf der Autobahn läuft er super. Die 180 sind schnell erreicht. Mehr war net drin, weil strasse nass fuß vom gass!!! Aber ab 140 wirds schon ziemlich laut.
Diesmal hatte er auch ein Windschot, was ich aber nicht testen konnte, da es geregnet hat. :x

Der Sound geschlossen is noch geiler als der 1.4er offen. Freu ich mich, den offen zu fahren!

gruß
Michael

tigrafighter
09.04.2005, 11:43
Bin letzte Woche Mittwoch auf der Automesse in Leipzig beide gefahren. Den 1.4 und den 1.8. Der 1.8 geht subjektiv etwas besser als mein 90PS Tigra. Der 1.4er. Naja. Zum fahren in der Stadt OK, aber sonst?! Opel sollte endlich mal wieder nen Kracher in dieser Klasse bringen. Der 2.0 Softturbo zum beispiel. Und der Preis! Der 1.8 so wie der da stand 26000Euro!!!! Soviel hat mein Vater 98 für nen 2.016V Astra mit allen Extras gezahlt!

Zu empfehlen ist MINI COOPER S :shock: :lol:
170PS, DC-Aus und GUmmi auf die Straße zaubern!!! :wink:

BlackTigger
19.04.2005, 08:33
....2 Tage Probe gefahren den 1,8 Cosmo 125 PS WWWwwooowww der ging ab und ich war mega positiv überrascht, sowie alle anderen die mit Ihm von meinen Freunden gefahren sind.

Hab mich unsterblich verliebt und will jetzt meinen so schnell wie möglich verkaufen und mir den neuen Tigra zulegen.....weiß nur noch nicht welche Farbe. Wird aber wohl die Sportausführung werden!

Tips zur Auswahl und Farbe bitte an mich :-))))

TurboOmega
19.04.2005, 09:37
Ich frag mich welchen Sound ihr beim 1.4er meint?! Das Teil ist doch total zugeschnürrt und hören tut man nichts, selbst beim offen Fahren.

Der 1.8er war von der Motorleistung zwar etwas besser, aber begeistert hat auch der mich nicht, mir kam da ehrlich gesagt viel zu wenig rüber.

Schlimm finde ich aber, dass einen die ganze Elektronik so einschränkt. Ich weiß nicht, wie es bei euch war/ist, aber man kann bei dem Auto nichtmal rasant anfahren, da man immer auf 2000U/min zurückgeregelt wird, sobald man die Kupplung kommen lässt.

Naja, ich war enttäuscht von diesem Auto. Für das Geld lieber einen Astra GTC mit dem 150PS-Diesel. Das nen ordentlicher Motor mit guter Leistung und das AUto ist vond er Ausstattung perfekt!

TO

MartinGSI
19.04.2005, 10:58
Aja. Bin den 1.4er gefahren!
Motorleistung? Welche Motorleistung?
Finde den Motor für das Gewicht einfach zu mager!
Das fahrgefühl is ganz in ordnung!
Blos der Heckdeckel nervt!
Wär der Preis nicht so kräftig (schöner 1.8i unter 20.000 nicht zu haben) würd ich mir einen holen!

BlackTigger
19.04.2005, 14:40
Also ich hab den 1,8 schon unter 20.000 gesehen man muss nur ein bissel flexibel sein!

SaarCorsa84
19.04.2005, 17:20
Hi Leute,
also das ESP hat mich auch extrem genervt. Aber ich find den 1400er untermotorisiert, und mitm 1.8er machts dann schon spaß.

Aber ihr müsst auch bedenken, wie die Vorführwagen eingefahren werden, nämlich garnicht! :wink: Da gehts ab dem ersten Km brutal ab! und jeder gurkt das ding durch die gegend. SInn und Zweck einer probefahrt ist ja, das Fahrzeug richtig zu testen.

Es wird auch immer wieder von der Anfahrschwäche berichtet, ich habs auch selbst gemerkt. Im 2ten Gang kommt erst mal nix :?
Aber in anderen Foren liest man davon nix! Daraus schließ ich, dass das anständige Einfahren schon was ausmacht!

Ps. Der TTT, den ich gefahren bin, hatte 7 tkm.

@ Blacktigger
Die Sportausstattung ist doch schon ganz net. Die Cosmo is für Leute mit nem dicken Geldbeutel. Lediglich die Teilledersitze könnten meiner Meinung nach in der Sportvariante enthalten sein. Ich find die Sitze einfach klasse :oops:

zur Farbe: In echt gesehen hab ich Schwarz, Silber, Aeroblau, das Dunkelgrün, und das blau (Name grad entfallen :oops: )

Meine Meinung:
schwarz, silber ziemlich langweilig. Aeroblau mein absoluter favorit, Das Grün ist auch irgendiwe geil, aber gewöhnungsbedürftig. und das blau fährt ungefähr jeder 2te.

@TurboOmega
Ich hätt noch nen Tacho vom B hier liegen! Bei Bedarf melden! geb ihn günstig ab, da ich ihn nicht mehr brauche.

Gruß
Michael

TwinTop
19.04.2005, 17:32
Also, nen 1,8 sollte man sich schon holen. Der 1,4 ist wirklich ziemlich schwach.
Den 1,8 Sport bekommt man neu (EG) ab ca. 16.000 Euro (+ Klima und so was)

Einen leichten Durchhänger hat der 1,8 schon beim Anfahren, aber mit der Gruppe A und nach jetzt 2500 km ist das auch schon besser.
Und bald wird es dafür auch Abhilfe geben.

ESP haben wir gleich abbestellt. Ich hab so was 12 Jahre lang nicht gebraucht, dann brauch ich es jetzt auch nicht. :roll:

SaarCorsa84
19.04.2005, 19:32
ESP haben wir gleich abbestellt

Geht das ab Werk? Oder wird das Nachträglich am Bus/Steuergerät oder Ähnliches abgestellt?

Gruß
Michael

TigraTwinTop
19.04.2005, 19:36
Ich habe bei meiner Probefahrt in manchen kurven ein leichtes ausbremsen gespürt,
war wohl das ESP, denk ich mal!
Irgendwie kams mir komisch vor!
Daher mal die Frage lohnt sich ESP? Oder sollte mans weglassen und von Opel 300 Euros wieder bekommen?
Ich weiß jeder hat seine eigene Meinung aber was sind die Vor- und Nachteile bei ESP?
MFG

TwinTop
19.04.2005, 19:45
ESP haben wir gleich abbestellt

Geht das ab Werk? Oder wird das Nachträglich am Bus/Steuergerät oder Ähnliches abgestellt?

Gruß
Michael

Ja, ESP kann man beim Kauf schon abbestellen.
Was da genau geändert wird / ist weiß ich aber auch nicht.

sanders
20.04.2005, 00:12
Ich habe bei meiner Probefahrt in manchen kurven ein leichtes ausbremsen gespürt,
war wohl das ESP, denk ich mal!
Irgendwie kams mir komisch vor!
Daher mal die Frage lohnt sich ESP? Oder sollte mans weglassen und von Opel 300 Euros wieder bekommen?
Ich weiß jeder hat seine eigene Meinung aber was sind die Vor- und Nachteile bei ESP?
MFG

also ich habe jetzt schon einige meinungen und diskussionen pro und
contra esp gelesen.

ich habe esp mitbestellt, da es sich immerhin um ein cabrio handelt
und eben auch ein überschlagen des wagens verhindert wird.
beim überschlag ist man den kräften sonst ganz schön ausgeliefert.
(hier ist eine limosine natürlich ohnehin sicherer)

wer unbedingt auch mal sportlich fahren will, - so es überhaupt möglich
ist die grenzen des wagens so auszureizen - kann das esp meines
wissens zeitweise über eine sicherung deaktivieren.

@twintop
das argument - hatte ich noch nie, brauch ich net - zieht, finde ich nicht
so (speziell wenns um sicherheit geht). erstens hattest du evtl. auch
noch kein cabrio und zweitens hätten wir dann alle keine airbags.

beste grüße
sanders

BlackTigger
20.04.2005, 06:26
Ich hatte den in diesem Grün/Türkis oder doch Aeroblau keine Ahnung wie sich die Farbe jetzt schmipft. Auf jeden Fall in der Farbe wo man überwiegend mit den Tigra abgebildet sieht.

Ich dachte so an Rot! Weil schwarz hab ich jetzt....nie wieder und silber hab ich gesagt wird mein nächstes passt aber irgendwie net zu dem Tigra!!!

TwinTop
20.04.2005, 06:37
Ich habe bei meiner Probefahrt in manchen kurven ein leichtes ausbremsen gespürt,
war wohl das ESP, denk ich mal!
Irgendwie kams mir komisch vor!
Daher mal die Frage lohnt sich ESP? Oder sollte mans weglassen und von Opel 300 Euros wieder bekommen?
Ich weiß jeder hat seine eigene Meinung aber was sind die Vor- und Nachteile bei ESP?
MFG

also ich habe jetzt schon einige meinungen und diskussionen pro und
contra esp gelesen.

ich habe esp mitbestellt, da es sich immerhin um ein cabrio handelt
und eben auch ein überschlagen des wagens verhindert wird.
beim überschlag ist man den kräften sonst ganz schön ausgeliefert.
(hier ist eine limosine natürlich ohnehin sicherer)

wer unbedingt auch mal sportlich fahren will, - so es überhaupt möglich
ist die grenzen des wagens so auszureizen - kann das esp meines
wissens zeitweise über eine sicherung deaktivieren.

@twintop
das argument - hatte ich noch nie, brauch ich net - zieht, finde ich nicht
so (speziell wenns um sicherheit geht). erstens hattest du evtl. auch
noch kein cabrio und zweitens hätten wir dann alle keine airbags.

beste grüße
sanders
Der Twin Top ist nun unser 4. Cabrio (Escort; Corsa B Cabrio; 206 CC)

Ich finde das ein gutes Fahrwerk und gute Reifen einem mehr bringen als ESP. Sicherlich sollte man ein bisschen Autofahren können und man muss halt einschätzen wie weit man gehen kann.
Ich glaube das die meisten gar nicht in den Bereich kommen, wo das ESP richtig eingreift.
Und irgendwann sind die physikalischen Grenzen auch erreicht, dann bring auch ESP nichts mehr.
Ich finde es einfach schöner wenn man noch ein bisschen "Kratzen" kann.
Wenn einer der Meinung ist er brauch ESP habe ich keine Probleme damit, aber versteht doch auch die Leute die so was nicht haben wollen.
Ich habe mit meiner Einstellung schon im anderen Forum für Unverständnis gesorgt. Aber ich kann mit ein bisschen Schlupf an den Räder gut Leben.

Und zum Thema Airbag. Es gibt viele Leute die ihre Airbag Lenkräder für ein 32er rausschmeißen.



@ BlackTigger
Ach nö, nicht noch einer in Rothttp://www.my-smileys.de/smileys2/smileys55_2.gif

BlackTigger
20.04.2005, 07:04
ach menno in der farbe gefällt er mir irgendiwe am besten

sanders
20.04.2005, 09:37
@ BlackTigger
ich finde aeroblau auch ganz edel, habs nur net gekauft wegen evtl. wiederverkaufsproblemen

@TwinTop
das mit den bereichen, wo esp greift sehe ich auch so. ist eben, wie der
airbag auch für die extremsituationen gedacht wo man dann aber dankbar ist.

ich mags auch zu "driften", wie gesagt kann man ja dann ma die sicherung ziehen.

das mit dem lenker find ich schon heftig, aber naja, jeder hat eben ein
anderes sicherheitsbedürfnis.

ich möchte eben nur nicht, dass esp hier so schlecht geredet wird
und die werbetrommel dagegen gerührt wird.

am ende ist einer dabei, dem esp das leben gerettet hätte und er hat
aufgrud von "ratschlägen" im forum kein esp und keinen airbag mitbestellt.

beste grüße
sanders

SaarCorsa84
20.04.2005, 15:20
ich finde aeroblau auch ganz edel, habs nur net gekauft wegen evtl. wiederverkaufsproblemen

Was???? also wiederverkaufsprobleme bekommst du eher mit rot, uni blau oder das eklige gelb!

Aero blau sieht meiner Meinung nach spitze aus. Und beim rot hat mir mein Händler schon Brief und Siegel drauf gegeben, dass der lack nach 5 Jahren verschossen ist.
Bei Schwarz siehst du jeden Kratzer und die Karre is immer dreckig. Metallic Lack ist und bleibt einfach der Pflegeleichteste Lack. Kostet ja nicht für nix aufpreis :oops:

Mag ja sein, dass sich seit den 2-Schicht-Lacken was getan hat, aber ich hab die längste Zeit ein rotes Auto gehabt :wink:

Ich will keinem Meinen Geschmack aufzwingen. Ist nur meine Meinung! :lol:

Zum ESP: kann ja wohl nicht so schwer sein, da einen Schalter reinzupflanzen. Das hätte Opel besser ab Werk gemacht (so wie VW) :!:

sanders
20.04.2005, 21:48
ich finde aeroblau auch ganz edel, habs nur net gekauft wegen evtl. wiederverkaufsproblemen

Was???? also wiederverkaufsprobleme bekommst du eher mit rot, uni blau oder das eklige gelb!

Aero blau sieht meiner Meinung nach spitze aus. Und beim rot hat mir mein Händler schon Brief und Siegel drauf gegeben, dass der lack nach 5 Jahren verschossen ist.
Bei Schwarz siehst du jeden Kratzer und die Karre is immer dreckig. Metallic Lack ist und bleibt einfach der Pflegeleichteste Lack. Kostet ja nicht für nix aufpreis :oops:

Mag ja sein, dass sich seit den 2-Schicht-Lacken was getan hat, aber ich hab die längste Zeit ein rotes Auto gehabt :wink:

Ich will keinem Meinen Geschmack aufzwingen. Ist nur meine Meinung! :lol:

Zum ESP: kann ja wohl nicht so schwer sein, da einen Schalter reinzupflanzen. Das hätte Opel besser ab Werk gemacht (so wie VW) :!:

hey, bin da voll auf deiner seite!
aeroblau ist nicht so langweilig wie sw oder silber, sieht edel aus und
ist pflegeleicht.
das sw is allerdings auch metallic und wird halt am meisen verkauft
und daher wohl auch wiederverkauft. das problem mit rot hab ich auch schon gehört.
aber schau mal auf diese statistik:
http://24193.rapidforum.com/tttstatistik

gruß
sanders

Giotto
20.04.2005, 21:49
@TwinTop

ich möchte eben nur nicht, dass esp hier so schlecht geredet wird
und die werbetrommel dagegen gerührt wird.

am ende ist einer dabei, dem esp das leben gerettet hätte und er hat
aufgrud von "ratschlägen" im forum kein esp und keinen airbag mitbestellt.

beste grüße
sanders

@ Sanders

Ich kann hier nirgendwo lesen, dass ESP schlecht geredet wird.
Hier werden doch lediglich die eigenen Meinungen über ESP bekannt gegeben.

Ich denke mal, dass jeder erwachsen genug ist, um selber zu entscheiden, ob er ESP nun mit bestellt oder lieber nicht.

Ich persönlich habe vor einigen Wochen Fahr- und Sicherheitstrainig mit 2 verschiedenen Fahrzeugen gemacht.

1. VW Passat Variant mit ESP
2. Opel Vectra ohne ESP

Ich muss sagen, dass ich den Vectra besser händeln konnte als den Passat.
Das ESP beim Passat hat sich für jede Kleinigkeit eingeschaltet und als ich mal etwas schneller um die Kurve fuhr, schaltete es auch nicht mehr aus. Das war dann nicht so prickelnd.

Die ganzen Ausweichübungen waren mit dem Vectra auch viel besser zu fahren.

Aber wie schon gesagt, dass muss jeder für sich selber entscheiden.

Und was nutzt einem z. B. ein Airbag, wenn man sich sowieso nicht anschnallt?

Bevor man meine Worte hier verdreht, oder sie falsch versteht:

Nein, ich bin keine gnadenlose Heitzerin, mein Wagen hat kein ESP und Airbags habe ich auch drin. Nicht zu vergessen, dass ich mich grundsätzlich immer anschnalle.

__________________________________________________ ___________

Um wieder zum Thema zurück zu kommen:

Bin auch schon den 1.4 l und den 1.8 l Tigra gefahren.
Der 1.4 l würde bei mir sofot ausscheiden. Zu Schlapp. Fiel mir besonders auf, als ich bei uns auf die Autobahn auffuhr.
Dann schon ehr der 1.8 l. Oder warten, bis Opel den 2.0 l raus bringt. :)

Simon_Corsa
21.04.2005, 19:29
hab ihn am montag auch gefahrn. Also ich find der ging net schlecht obwohl ich nur den 1.4er hatte. also der innenraum gefiel mir net gut. Jedoch waren die Teilleder sportsitze schön. Fahrverhalten war eigentlich gut, jedoch hatte er den drang wenn ich in der kurve bremste hinten auszubrechen. Kam aber immer wieder heil nach hause ;-)

Fazit: als zweitwagen gut, aber für ein primary auto fehlt es einfach!

sanders
21.04.2005, 22:24
hab ihn am montag auch gefahrn. Also ich find der ging net schlecht obwohl ich nur den 1.4er hatte. also der innenraum gefiel mir net gut. Jedoch waren die Teilleder sportsitze schön. Fahrverhalten war eigentlich gut, jedoch hatte er den drang wenn ich in der kurve bremste hinten auszubrechen. Kam aber immer wieder heil nach hause ;-)

Fazit: als zweitwagen gut, aber für ein primary auto fehlt es einfach!
fehlt was?

HotJoker
24.04.2005, 12:25
habe den tigra das ganze wochenende (90ps),
fahrspass pur offen auf der landstrasse, die verarbeitung des plastiks und das innenraum plastik selbst sind sehr unschön.
nun mal ne frage: auf der bahn ist er 184 gefahren spitze, mehr war absolut nicht drin. sind die fahreigenschaften des motors und die endgeschwindigkeit vergleichbar mit dem tigra A 90 ps?

Deltamaster2k
24.04.2005, 13:02
Ne, leider sind die Fahreigenschaften des TT in Vergleich zum Tigra A 90 PS schlechter bzw. der Motor fühlt sich träger an und der Wagen ist ja auch ca. 100 kg schwerer! Kannst dir auch mal die technischen Daten auf opel.de angucken, da wirste schon anhand der Beschleunigungswerte sehen, das der TT nicht so flott wie der Tigra A ist! ;)

MFG

Altstadtbomber
25.04.2005, 12:00
Hallo Männer,

bin einen Tag den Tigra gefahren (125 PS), und bin positiv überrascht.
Macht unheimlich viel spaß mit der Kiste zu fahren....

Top Fahrwerk, im 3 und 4 Gang macht das fahren am meisten spaß,
ab 3000 U/min hängt die Karre richtig schön am Gas......
Bin mit 120 km/h (Tacho) den Feldberg (Taunus) hochgeblasen, und da ging noch was....

der 1 + 2 Gang sind scheisse, hier gewinnt man kein Duell an der Ampel :-)

Innenraum ist a la Corsa C, hätte mich über einen Kunstleder Überzug gefreut.....

Fahrt das Teil erst mal Probe, ich finde ihn Klasse und habe einen bestellt.

Habe Steinmetzfedern und den Kühlergrill schon zu Hause liegen. Aber muss noch auf die Karre warten :-(

Gruß A.-Bomber

MadDog2004
26.04.2005, 11:47
Alos habe ihn gestern den ganzen Tag gehabt...
Es war der 1.8 mit mit 125PS und ich muss sagen, dass der ganz gut am Gas hängt. Das Fahrwerk ist auch schön straff so das er auf der Landstrasse gut liegt.
Die Verarbeitung vor allem im Innenraum überzeugte mich nicht. Alles Plastik... Find ich Mist. Und die Kupplung war zumindest bei dem testwagen viel zu weich. Völlig Ohne Rpckmeldung. Bei der Motorisierung wünsche ich mir ne richtig eingestellte Kupplund die auch sportliche Fahren zulässt...
Der Auspuff macht nen ganz passablen Klang zumindest bei dem 1.8. Und die Soundanlage mit MP3-Radio ist auch ausreichend.

Der Mechanismus für die Kofferraumklappe find ich klasse. Sowas mal im Tigra A zu verbauen wär mal ne Überlegung wert. Oder? Hat jemand nen Plan ob das technisch machbar ist?

balthasarblume
26.04.2005, 13:50
Hallo MadDog2004,

was ist denn daran praktisch? Steh`mal im Regen, mit dem Finger auf dem Knopf und warte darauf, dass der Kofferraum zu ist, bevor Du und Deine Einkäufe völlig durchnässt sind. Ich find`s Mist und würde gern auf das Knöpfchendrücken und Warten verzichten.

Gruß aus Berlin

Wiebke

MadDog2004
26.04.2005, 14:25
ja stimmt. Ich meine ja auch das Prinzip allgemein. Besser ist es schon nur mal kurz draufdrücken und fertig...
Also wie sieht es mit der Umsetzung aus? Sol ich lieber nen neuen Thread zu dem thema aufmachen?