PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mobiltelefon-Vorbereitung



gaertian
27.04.2009, 09:07
Hallo Forum,

ich habe seit kurzem einen Corsa D, BJ 10/2007 mit CD 60 Navi erstanden. Über das GID und Lenkradfernbedl. kann ich Audio, Navi u. BC steuern.

Ist es möglich bei diesem System die Mobiltelefon-Vorbereitung (Bluetooth usw.) nachzurüsten, und über GID bzw. Lenkradfernbed. das Telefon zu bedienen?

Capu
27.04.2009, 09:57
Ist möglich... Meines wissens aber nur mit CID...

Weiter brauchst du das UHP-Stg (sprich das Bluetooth Steuergerät der FSE), dessen Halter, Micro, nen Mute-Adapterkabel welches das Radio mutet beim Telefonat, den 32pol Stecker fürs UHP und diverse Kleinteile (Kabel, Pins für Stecker, Schrumpfschlauch usw.)

Muss aber direkt dazusagen das allein das UHP das ganze finanziell unattraktiv werden lassen... ;-)

gaertian
28.04.2009, 08:18
na prima - hört sich ja nicht gerade einfach bzw. günstig an!:beat:
Kannst Du mir sagen was so eine UHP kosten würde oder wo ich das Teil bestellen kann?

Capu
28.04.2009, 08:39
Bestellen kann man das bei OPEL...

UHP4 Bluetooth box: 17 88 440 -> ~340€ bei Opel
UHP-Halter: 17 88 443 -> ~5€ bei Opel
Microfon: 17 88 785 -> ~40€ bei Opel
32-pol. Stecker (VW(!) Teil 1J0972977D + 000979018 (Pins)) -> ~10€ VW! :-D
Adapter Kabel (fürs Radio etc.) -> ~20€
http://www.telefon.de/produkt.asp?products_id=38362
geschirmtes Kabel für Microfon -> ??€

bei Wechsel auf nen CID kommen dann da noch zu

Color Info Display: 62 36 500 -> Preis? k.A... teuer...
RGB Kabel Disp-Radio: 62 94 476 -> ~75,- bei Opel


Teilenummern sind ohne Gewähr, aber das lässt sich ja bei Opel erfragen, hab grad nix zur Hand zum kontrollieren...

Nachtrag:
Hab sogar nen Bild gefunden... ;-)
http://users.edpnet.be/gforce/hulp/bluetooth1.jpg