Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: elektronische Klimatisierungsautomatik

  1. #1
    LO-Corsa
    Gast

    elektronische Klimatisierungsautomatik

    Hallo,

    wir haben seit gestern einen Corsa 1.2 Edition mit Klimaanlage.
    Leider verstehe ich nicht wie die Elektronische Klimatisierungsautomatik funktioniert.
    In meinem Auto finde Ich den all bekanten *Sternle" nicht zum einschalten der Klima.
    es gibt bei mir nur die Knöpfe Auto,Umluft und Front und Heckscheibe.
    Unten drunten die Regler Temperatur, dann wo die Luft rauskommen soll oder auf Auto drehen und den Regler Gebläse auf welche Leistung oder auf Auto stellen.

    Bedeutet das jetzt das wenn ich den Knopf Auto drücke das die Klima dann automatisch an ist?
    Ich werden aus dem Buch nicht schlau, bitte helft mir.

    Sabine

  2. #2
    Kann auch schon was selbst machen
    Registriert seit
    03.08.2008
    Ort
    in der Nähe von Karlsruhe
    Alter
    34
    Beiträge
    145
    Also die Klima wird nochmalerweise über den Knopf "ECO" hinzugeschaltet oder deaktiviert. Leuchtet das Lämpchen bei ECO ist sie aus und andersherum.

  3. #3
    könnte wenn er wollte Admin

    Avatar von Capu
    Registriert seit
    09.05.2003
    Ort
    Dortmund / HSK
    Alter
    45
    Beiträge
    4.617
    Ist ganz einfach...
    Wenn du den Knopf "Auto" drückst, regelt die ECC (Electronic Climate Control) ganz alleine die Gebläsestufe und die Richtung in welche die Luft abgegeben wird, um so die eingestellte Temperatur zu halten. Der Klimakompressor für die Kühlung ist standardmäsig eingeschaltet. Möchtest du die Luft in eine bestimmte Richtung lenken, so kannst du das über den Drehregler auswählen und die (Luftrichtungs-)Automatik ist aus. Die Gebläsestufe wird aber immer noch vom System geregelt. Möchtest du diese ebenfalls selber regeln wollen so einfach die gewünschte Gebläsestufe einstellen. Drückst du wieder "Auto", so wird beides wieder automatisch geregelt.
    Möchtest du die Kühlfunktion komplett abstellen, so muss der Klimakompressor abstellen. Um das zu erreichen drückst du den Knopf für die Luftrichtungsauswahl (mittlerer Knopf) und im Menü erscheint eine Anzeige mit dem Menüpunkt "AC" und einem Haken davor. Mit dem Drehregler (mittlerer Knopf) auf diesen Punkt stellen und den Knopf wieder drücken. Der Haken vor "AC" ist weg, die Kühlfunktion ist aus. Im Display erscheint die Statusmeldung "Eco".
    Mit der Taste "Main" am Radio kommst du aus dem Menü wieder raus. Die ECC arbeitet nun im Automodus ohne Kühlung und versucht ohne aktive Klimaanlage die Temperatur durch Gebläse und Luftverteilung auf dem eingestellten Wert zu halten (klappt natürlich im Sommer nicht gut wenn du 20°C einstellst und draußen sind es schon 22°C).
    Zum einschalten der Kühlfunktion einfach so verfahren wie beim abschalten und den Haken wieder im Menü vor das "AC" setzen.
    Im Prinzip kannst du den Haken gesetzt lassen denn die ECC regelt automatisch je nach Bedarf (Innen-, Aussentemperatur, Sonneneinstrahlung, Lüfterstufe) die Leistung des Klimakompressors.

    Alle Klarheiten beseitigt? Wenn nicht, einfach nochmal nachfragen oder schick mir ne PN.
    Geändert von Capu (29.03.2011 um 13:41 Uhr)
    Der hier schon Inventar war, als viele User noch Dreirad fuhren...

    Verkaufe:Borbet LV4 7x17, UHP4, Steinmetz Grill, CDR500, TID, Ansaugbrücke X14XE,... *Preisupdate 2014*

    Meine Garage

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •