Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Corsa B Umbau auf X14XE Tachoprobleme

  1. #1
    Nanny
    Gast

    Corsa B Umbau auf X14XE Tachoprobleme

    Hallo ihr Lieben bin neu hier und brauche Hilfe.

    (Vorab, ich habe bereits viele Foren dazu gelesen, aber bin nicht wirklich schlau daraus geworden)

    Ich hab einen Corsa B hier stehen mit einem X14XE der da rein soll, vorher war ein 1.0er drinne. Nun hab ich hier den X14XE und Motorkabelbaum, sowie Tacho. Das neue Steuergerät kommt in den Beifahrerfußraum und der Tacho passt auch Plug and Play.. was mich allerdings aus der Bahn wirft ist wie wird eine Verbindung zum Tacho hergestellt? Ich habe am Motorkabelbaum die Stecker fürs Steuergerät und zwei kleinere, wovon einer für Instrument & Diagnose ist, aber dient der als Verbindung? Also müsste ich demzufolge am Innenraumkabelbaum nicht ein Gegenstück haben, was von Tacho und Diagnose kommt?
    Oder brauch ich einen anderen Innenraum Kabelbaum bzw muss etwas vom alten Motorkabelbaum übernommen werden?
    Ich bin Ratlos.

  2. #2
    corsifahrer
    Gast
    also wenn den den amaturenbrett kabelbaum auch vom schlachter einbaust ist alles gut sonst wirste einige kabel umlegen und verlöten müssen.
    hatte den umbau letztes jahr gehabt

  3. #3
    Nanny
    Gast
    Ohje. Hab nur den Motor mit Motorkabelbaum ausm Tigra hingestellt bekommen.. :/

    Ist es denn viel was neu verlegt und verlötet werden müsste? Weisst du das ausm Kopf?

  4. #4
    corsifahrer
    Gast
    uih dann wirst viel umlegen müssen aber was alles genau da müsste ich nochmal in den schaltplänen schauen aus dem kopf weis ich das nicht mehr genau sind am steuergerät beeude stecker vorhanden ?

  5. #5
    corsifahrer
    Gast
    also umlegen musste vom x10xe stecker x58 pin 12 BNBU instrument, pin 36 BURD wegfahrsperre, pin 2 BN instrument, pin 11 BNWH diagnose, pin 3 BNRD kraftstoffpumpe sonst halt noch Spannungsversorgung
    das ist das was ich auf die schnelle finden konnte

  6. #6
    Nanny
    Gast
    Jap sind beide vorhanden, der rote und der weiße.

    Uff, das klingt nach viel Arbeit.. und das alles umgeh ich quasi bzw könnte ich umgehen, wenn ich mir einen Innenraum Kabelbaum von einem Corsa/Tigra X14XE besorge. Mmmh.. ist eine Überlegung wert.

  7. #7
    corsifahrer
    Gast
    ja wenn den amaturenbrett kabelbaum hast ja. den alten raus neuen rein, nur hab ich das nicht gemacht weil ich meine e servo behalten habe und eh noch kleinigkeiten angepasst habe wie zum beispiel heckscheibenheizung, von schalter auf zeit schaltung

  8. #8
    Nanny
    Gast
    Ah Okay.
    Ja die E Servo soll auch drinne bleiben. Werd mir denk ich einen neuen Kabelbaum besorgen und den Rest dann anpassen, das sollte kein Problem sein.

    Danke dir auf jeden Fall erstmal wahnsinnig.

  9. #9
    corsifahrer
    Gast
    naja wenn se drin bleibt wirst den kabelbaum anpassen müssen am besten nimmst direcht die schaltpläne zu hand dann geht das eigentlich ganz gut
    aber wie haste es dann vor die servopumpe zu umgehen vom 1.4?

  10. #10
    Nanny
    Gast
    Jetzt bin ich überfragt. Ich hatte sonst immer nur mit VW und Honda Motoren zutun und da war alles irgendwie einfacher. ^^
    Wenn mich nicht alles täuscht ist die Servo doch eh ein eigenständiges System? Servopumpe hab ich vom Motor entfernt, ebenso wie Klima und dafür kommt ne neue Spannrolle hin für den Riemen und nen anderer Motorhalter..
    Die elektr. Servo muss ich ja quasi aus dem alten Kabelbaum übernehmen.. und den Wegstreckensensor aus dem alten Getriebe mitnehmen (wobei ich schon überlegt habe ob ich nich evtl das alte Getriebe komplett nehme, da die Übersetzung ja fast gleich ist und die Getriebe die selben sind.)

  11. #11
    corsifahrer
    Gast
    ja aber die servfo braucht ja noch das drehzahlsignal vom motor
    hatte denn der motor den reingebaut hast auch ne hydraulische servo?

  12. #12
    Nanny
    Gast
    Zitat Zitat von corsifahrer Beitrag anzeigen
    ja aber die servfo braucht ja noch das drehzahlsignal vom motor
    hatte denn der motor den reingebaut hast auch ne hydraulische servo?
    Noch is der Motor nich drinne
    Der hatte Hydraulisch ja.. und der alte die elektr., deswegen hab ich am Motor ja die Servopumpe weg gebaut.. da ich der Meinung bin die elektr. Servo zu übernehmen is günstiger als neues Lenkgetriebe und sowas..

    Gesendet von meinem MHA-L09 mit Tapatalk

  13. #13
    Nanny
    Gast
    Hatte mich ja auch belesen und da hieß es für die elektr. Servo muss ich lediglich den Wegstreckensensor ausm alten Getriebe mitnehmen. :/

  14. #14
    corsifahrer
    Gast
    wieso aus den alten? wirst ja auch im neuen getriebe nen sensor haben oder halt abs fürs geschwindigkeit signal mein nur weil wenn der motor ne hydraulische hatte dann musste schauen wegen dem keilriemen

  15. #15
    Nanny
    Gast
    Zitat Zitat von corsifahrer Beitrag anzeigen
    wieso aus den alten? wirst ja auch im neuen getriebe nen sensor haben oder halt abs fürs geschwindigkeit signal mein nur weil wenn der motor ne hydraulische hatte dann musste schauen wegen dem keilriemen
    Achsooo. Ja dafür hab ich 'ne Spannrolle bestellt und einen anderen Motorhalter, das ist wohl die Alternative, wenn man keine Servo und Klima hat.

    Gesendet von meinem MHA-L09 mit Tapatalk

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •