Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: 12-Uhr-Tachoscheiben!

  1. #1
    dennis84
    Gast

    12-Uhr-Tachoscheiben!



    die kennt ja jeder, hab da mal ne frage zu. Die Zeiger werden ja einfach nur versetzt aufgesteckt, wie weit gehn die zeiger dann beim DZM?? Mit den originalen Scheiben kann man den bis ca. "8-9 überdrehen", bei denen wäre dann bei 5-6 schon schluss, oder täusch ich mich da?
    Kommt der Zeiger auch über die 120, oder muss man den vorher auch noch kürzen (sieht man das dann?)

  2. #2
    Hat ständig schmutzige Hände Avatar von MatzenOtte
    Registriert seit
    09.05.2003
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    37
    Beiträge
    916
    ja guck mal hier was ich mit der suche gefunden hab:

    http://forum.corsa-tigra.de/viewtopi...ighlight=12uhr

    also tachozeiger musst du ein stück kürzen und den dzm-zeiger setzt du versetzt drauf. dann geht der auch normal wie immer.

  3. #3
    dennis84
    Gast
    wie ist denn die durchleuchtung von den dinger? Gleichmäßig? Vorallem, wie hell?

  4. #4
    Roman483
    Gast
    auf dem bild sieht es ja fast so aus als kann der zeiger nur bis 120 gehen, dann bleibt er am rücksteller hängen :?

  5. #5
    G400
    Gast
    Dann wird man die Nadel wohl kürzen müssen, darüber steht in dem Link von MatzenOtte aber auch was ;-)

  6. #6
    Corsatouch
    Gast
    Hi Leutz,
    also ich habe mir die scheiben eingebaut.
    Sehen wirklich hübsch aus , musst nur die Tacho Nadel ein bißchen kürzen.
    Zum thema durchleuchtung musst du was basteln, es ist zwar sehr gut durchleuchtet aber im unterem Bereich ist keine Birne da ist es halt dunkel :wink:
    Aber im großen und ganzen sien die Teile suppi.
    MFG Chris

  7. #7
    Kennt den Weg zur Werkstatt
    Registriert seit
    24.06.2003
    Ort
    Essen
    Alter
    43
    Beiträge
    82
    zu den tachoscheiben! hab sie auch drin gehapt!

    Sieht zwar gut aus aber der preiß naja!Drehzahlmesser geht bis 8000 nadel leuft auch so weit und weiter!bin damit aber nicht zufrieden gewehsen weil er bei mir viel zu wenig angezeigt hatt! 20 kmh im oberen bereich ab 100KmH!
    weiß aber nicht genau woran es lag!

    überlegt euch gut was ihr haben wollt und laßt euch nicht alles andrehen!
    Falls jetzt einer meint tschoscheiben waren die ferkehrten habe genau das bestellt wie es sein solte!
    Ich will keinen hersteller schlecht machen ist nur meine meinung!

  8. #8
    dennis84
    Gast
    vielleicht haste die nadeln nicht richtig draufgehabt? Bei meinen "normalen" muss ich auch erst nach gefühl aufsetzen und dann anhand des tids und bei mir nach DZM2000=50kmh gehen.

  9. #9
    Alex
    Gast
    Hat denn jemand mal ein Bild von seinem eingbauten? Kann mir die verkürzte Nadel gar nicht vorstellen. 1,5 cm??? Da ist ja fast die ganze Nadel weg!

  10. #10
    tigra_nrw
    Gast
    hallo,

    ich habe mir die scheiben ebenfalls geholt und eingebaut. ein problem habe ich dabei. und zwar bei der kmh anzeige.


    ich muss den zeiger ja jetzt auf 12 uhr stecken.

    jetzt kann ich den zeiger einmal ganz links rum drehen bis ich einen wiederstand habe und drücke ihn dann soweit bis er auf null steht oder ich drücke den zeiger nach rechts rum bis ich einen wiederstand habe und stelle ihn auf null. doch wenn ich den wagen anmache bewegt sich der zeiger wieder zurück??

    was mache ich falsch???

  11. #11
    Picmasta
    Gast
    Das ist immer so beim zeiger. wenn deshalb ist bei den orginalen scheiben dieser kleine pin. wenn du den zeiger damals über den pin gehoben hättest, wäre der zeiger noch nen cm weiter runter gegangen. wenn du motor an machst geht er diesen cm hoch. kein plan warum. am besten setzt du ihn bei laufendem motor auf 12uhr auf.
    wenn du dann motor aus machst geht er zwar zurück, aber dann musst du nur nen kleinen pin oder stift reinbasteln, der verhindert dass dein zeiger nach unten abrutscht. da bohrste mit dme dremel nen super feines Loch duch scheibe und plastik unter der scheibe und setckst den orginalen stift wieder rein, oder was anderes.

    Gruß Pic

  12. #12
    Lebt im Forum Süchtig!!!!
    Registriert seit
    07.05.2003
    Beiträge
    18.814
    Also isch bin mir da irgendwie net ganz sicher das er da auch die richtige km/h ´s anzeigt, weil dann hat man nen problem... wie war das beid enen die den drinne haben ???

  13. #13
    Picmasta
    Gast
    Ich hab übrigends gard auf dem Pic gesehn, den kleinen orginalen stift kann man auch auf dme Pic erkennen.
    also Loch kurz vor der Nullstellung bohren, stift rein, Motor an, Nadel drauf stecken, Motor aus.....fertig!


    Gruß Pic

  14. #14
    Alex
    Gast
    @ X10XE

    Kannst du dann mal ein, zwei Pic's posten, wie er denn nun aussieht? Vor allem wg der gekürzten Tachonadel.

  15. #15
    Lebt im Forum Süchtig!!!!
    Registriert seit
    07.05.2003
    Beiträge
    18.814
    Die Pic´s würden mich auch interesieren..

    mfg
    Bernhard

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tachoscheiben
    Von Skorpion1980 im Forum Elektronik & Elektrik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 19:10
  2. Tachoscheiben
    Von Splitter im Forum Interieur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 19:42
  3. Tachoscheiben
    Von MrNett im Forum Interieur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 19:57
  4. Tachoscheiben
    Von Patcon2002 im Forum Interieur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 21:02
  5. Tachoscheiben
    Von Anonymous im Forum Tigra
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2004, 21:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •