Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 120

Thema: Der RC-Car Tread

  1. #16
    No-More
    Gast
    echt ?!

    muß ja unfahrbar gewesen sein... heckschleudern lass ich mir ja noch eingehen...

  2. #17
    Moderator Moderator

    Avatar von Der Pero
    Registriert seit
    20.05.2003
    Ort
    Gummersbach
    Alter
    36
    Beiträge
    4.714
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI
    Corsa C GSi Slalom und Ringtool


  3. #18
    Mr.tissz
    Gast
    hi,hab mir auch vor son verbrenner zu kaufen,erstmal nix besonderes,kann man so ein Anfänger kit emphfelen?
    http://cgi.ebay.de/Tamiya-XBG-TGS-Ve...QQcmdZViewItem

  4. #19
    Die Kraft aus 110 Oktan Avatar von Silvester
    Registriert seit
    12.11.2003
    Ort
    Dortmund
    Alter
    40
    Beiträge
    1.794
    Zitat Zitat von Mr.tissz Beitrag anzeigen
    hi,hab mir auch vor son verbrenner zu kaufen,erstmal nix besonderes,kann man so ein Anfänger kit emphfelen?
    http://cgi.ebay.de/Tamiya-XBG-TGS-Ve...QQcmdZViewItem
    kein TAMIYA

    kein CARSON

    kein CONRAD

    Das solltest du beachten , wenn du dir was kaufen möchtest .

    sag ja zu HPI

    sag ja zu Kyosho

    sag ja zu Mugen Seiki
    Astra OPC für/von die/der Arbeit

  5. #20
    No-More
    Gast
    tamiya is okay.

    zwar noch keine edelmarke im modellbau aber kann man sich zulegen.


    allerdings, wer einmal kyosho hat will wohl nie wieder was anderes. die qualität is einfach herforragend !!

  6. #21
    Kennt jede Schraube persönlich Avatar von VeNoM
    Registriert seit
    10.05.2003
    Ort
    Kulmbach
    Alter
    37
    Beiträge
    3.945
    also meine Freundin und haben haben auch jeweils 1 RC car 1:10 von Carson und haben wirklich keinerlei probleme damit die dinger fahren wie sau ! Karosse von HPI angepasst aufs Carson Chassis

    HPI ist zwar noch ne Spur besser, aber ich selbst kann über Carson wirklich nicht meckern
    1,2 l 16V (x12xe) @ 95PS
    powered by dbilas dynamic

  7. #22
    CorsaB16v
    Gast
    Mein Kumpel hat sich vor kurzen auch ein Verbrenner bei Ebay gekauft, nur sein Problem ist,dass er kein Sprit für sein Wagen rankriegt. Er brauch Kraftstoff mit 12% Nitro.

    Über Google kann er nichts finden. Wisst ihr wo er das bekommen kann?

    Er kommt aus 29633 Munster.

  8. #23
    Die Kraft aus 110 Oktan Avatar von Silvester
    Registriert seit
    12.11.2003
    Ort
    Dortmund
    Alter
    40
    Beiträge
    1.794
    Zitat Zitat von CorsaB16v Beitrag anzeigen
    Mein Kumpel hat sich vor kurzen auch ein Verbrenner bei Ebay gekauft, nur sein Problem ist,dass er kein Sprit für sein Wagen rankriegt. Er brauch Kraftstoff mit 12% Nitro.

    Über Google kann er nichts finden. Wisst ihr wo er das bekommen kann?

    Er kommt aus 29633 Munster.

    12% ???

    Wenn du Tornado Sprit von Conrad fährst würde ich so ein blödsinn ja verstehen , aber bei allen Verbrennern ist das mit den Nitrogehalt eher ein "vorschlag" als pflicht

    Ich fahr mit meinen Mugen Graupner Titan RS16 Pro mit 16% Nitroanteil ... keine probleme bzw. schäden gemerkt bei fast 2 liter die bis jetzt durch den tank gejagt worden sind .
    Astra OPC für/von die/der Arbeit

  9. #24
    Sparsam ist Spaßarm! Admin

    Avatar von Amok
    Registriert seit
    09.05.2003
    Ort
    Oberstenfeld
    Alter
    43
    Beiträge
    4.027
    Sprit gibts normalerweise in jedem gut sortierten Modellbauladen.

    Hat jemand Interesse an einem TS-4N von Thundertiger ? Hier ein ebay Link zu dem selben Auto : Thundertiger Verbrenner

    Allerdings ist meiner mit 4WD, nicht wie der bei ebay nur 2WD, außerdem hat meiner noch ein 2gang Getriebe.

    Neupreis vor knapp einem Jahr war 350€

    Habe den Verbrenner 2 mal gefahren (gerade mal die Einlaufphase), es ist bisher nur Einlaufsprit mit 5% durch den Vergaser gelaufen.

    Es ist alles dabei, was man zum sofort loslegen brauch, inklusive Fernsteuerung, Glühkerzenstecker und Ladegerät für die Akkus.

    Der Zustand von dem Auto ist gut ... leichte Kratzer an der Bodenplatte, aber keine Beschädigungen ... Karosserie sieht aus wie neu, Scheiben sind allerdings ausgeschnitten zwecks Kühlung. Bei Interesse einfach mal ne PN

  10. #25
    Mr.tissz
    Gast
    hab noch ne ganze kiste voller zeug von meinem grossen bruder,4 motoren von Us max oder so,riesen pelln [18cm/]lauter lenkungsmotoren und auseinandergebaute benziner...
    werd das mal in ebay setzten,..also dieser Tamiya schickt mir,für 2-3 mal fahren im jahr...

  11. #26
    LilaTiger
    Gast
    Zitat Zitat von Silvester Beitrag anzeigen
    Ich fahr mit meinen Mugen Graupner Titan RS16 Pro mit 16% Nitroanteil ... keine probleme bzw. schäden gemerkt bei fast 2 liter die bis jetzt durch den tank gejagt worden sind .
    Den gleichen Sprit fahr ich auch, hab an diesem WE nun 2,5l verfahren,
    macht einfach riesig Laune.

    Jens wie oft fährst du denn bzw wielange immer oder ist die Karre erst neu?

    Tamiya ist eher so Mittelmaß würde ich sagen, man schon gut was tunen um mit dem Standard der anderen mitzuhalten.

  12. #27
    Die Kraft aus 110 Oktan Avatar von Silvester
    Registriert seit
    12.11.2003
    Ort
    Dortmund
    Alter
    40
    Beiträge
    1.794
    Ich fahre im durchschnitte eine gute stunde mit wenigen unterbrechungen, da der s2000 kein dach mehr hat und der motor somit gut gekühlt wird.
    Bin aber zu meiner schande nicht mehr seit september gefahren ,weil mir die zeit oder das gute wetter fehlt

    Zum dicken schlauch , das ist nur ein selbstgebastelter abgasschlauch gewesen um die karre sauber zuhalten .
    Astra OPC für/von die/der Arbeit

  13. #28
    LilaTiger
    Gast
    Ohne Dach?
    Ist der Kühlkopf dann aber noch durch andere Teile von der Karo geschützt oder?

    Hab bei mir nun die Scheiben eingeschnitten, das reicht aber auch, die Tage nochmal die Temp mit einem Ir Thermometer beobachten.

    Das We war doch optimales Fahrwetter, besonders heute

  14. #29
    LilaTiger
    Gast
    So kurze Frage an die Verbrenner Fahrer.
    Wer von euch fährt denn so ein Failsafe?
    Ist ja wie eine Vollkasko Versicherung für unsere kleinen Spaßmacher.
    Nach jedem fahren die Akkus zu laden ist ja auch doof und díe Memory Effekt Gefahr steigt.
    Finde nur den Preis für das kleine Modul etwas hoch :o, könnte man sowas nicht selbst basteln,
    sagen wir einfach ab 4Volt Strom komplett weg das die Karre stehen bleibt, eben wie das Failsafe arbeitet.
    Irgendwelche Tipps oder mit welchem habt ihr gute Erfahrung

  15. #30
    No-More
    Gast
    naja, ich find nicht da 20€zu viel is.... wenn ich mir überleg das mir das failsave schon mindestens 5 mal mein modell gerettet hat bin ich schon froh drüber.

    mit komischerweise kommen störungen immer nur bei vollgas


    aber is hätte noch eins

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •