Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Motorwechsel ohne Probleme?

  1. #1
    Nafets
    Gast

    Motorwechsel ohne Probleme?

    Hallo allen zusammen,

    ich hab hier ein Problem mit meinem Corsa C 1.2l Twinport Bj:05.
    Wärend der Fahrt ist mir die Nockenwelle gebrochen, keine Ahnung warum und wieso, eigentlich dürfte es nicht passieren.
    Den ganzen Spaß zu reparieren würde mich beim FOH 2200€ kosten.

    Jetzt habe ich mit dem gedanken gespielt mir einen gebrauchten Motor (Z12XEP) zu kaufen und den dann einzubauen.

    Dazu hab ich ein paar Fragen:

    Gibt es nach dem Einbau Probleme mit:
    -Elektrik (Wegfahrsperre, Motorsteuergerät, etc)
    -Klimaanlage (ich hab gehört, dass man an der selbst gar nichts machen darf, aber da komm ich ja nicht drum rum)

    Gibt es sonst irgendwas zu beachten auser alter Motor raus, "neuer" rein und los gehts?

    Zur Hilfe nehm ich mir das Corsa Reperaturhandbuch was ich noch besorgen muss.

    MFG

  2. #2
    Senior VIP (Spender)
    Avatar von Fasemann
    Registriert seit
    17.01.04
    Beiträge
    4.655
    Wenn du den selben Motor wieder nimmst dann wexxel nurden Rumpf + Kopf. Da bleibt die klima zu und das STG auch gleich.

    Wenn du alles wexxelsn willst:

    Beide STG beim FOH entheiraten und Klima absaugen lassen.

    Alles tauschen und hoffentlich richtig zusammenstecken, zum FOH schleppen und Klima füllen lassen + STG anlernen. Dabei muss auch der Chip im Schluessel getauscht werden und die Ringantenne hinterm Zündschloß muss eventuell auch getauscht werden.

    Einfacher und schneller wäre es nur den Rumpf komplett zu tauschen und die Anbauteile/ Pumpen und Co im Auto zu lassen.

  3. #3
    Nafets
    Gast
    Was meinst du mit nur Rumpf? Ich bekomm als Motor nur den Motor geliefert ohne Anbauteile (also Klima etc)
    Hier mal ein Bild, der Motor wäre auch schon ausgebaut also "entheiraten" wird schwer.



    Bei meinem jetzigen ist höchstwahrscheinlich in folge noch mehr kaputt gegangen (Zylinderkopfdichtng etc)

  4. #4
    Schmiedy
    Gast
    Also wenn es der gleiche Motor ist, dann würde ich einfach mal hin gehen und dein STG behalten und den Kabelbaum auch. also einfach alles dran lassen auserMotor an sich! Ich weis nicht genau wie das beim C ist aber beim B kann man die Klima bei einem Motorwechesel drin lassen!!!

  5. #5
    Nafets
    Gast
    ok danke ich werd auch mal noch in dem Reperaturhandbuch nachschaun.

    Weiß sonst noch einer was genauers zum C Corsa zwecks Elektrik und Klima?

  6. #6
    Senior VIP (Spender)
    Avatar von Fasemann
    Registriert seit
    17.01.04
    Beiträge
    4.655
    du musst ja alles vom " ALTEN" behalten, da ist das nur mech. Arbeit, weil alles elektrische ja im Auto bleibt. Bei 2 Mann und bissel Erfahrung in 6 h erledigt, bissel Hardware natürlich vorrausgesetzt.

  7. #7
    Nafets
    Gast
    Wenn ich die Bilder von dem Motor so anschaue hängen da aber noch ordentlich Kabel, muss das alles weg und die elektrik von meinem Motor Block hin?

  8. #8
    Schmiedy
    Gast
    ja genau eigentlich hast du dann nur noch den grundmotor alles andere von deinem jetztigen

  9. #9
    Nafets
    Gast
    Ok macht es was wenn der gebrauchtmotor von einem Überschlagsfahrzeug ist, das aber auf den Rädern zum stehen gekommen ist und danach noch gefahren ist? Sind die einwirkenden Kräfte beim Überschlag bedenklich?

  10. #10
    Senior
    Registriert seit
    11.06.05
    Beiträge
    2.267
    Wenn der Motor keine optischen Mängel hat, sollte nix passiert sein. Ich würde aber Ölleitungen und Kühlwasserleitungen Spülen. Ölleitungen mit Öl spülen.

    Mach einfach von Deinem alten motor im Auto alle Kabel und Schläuche ab und löse die Motorhalter und Getriebeschrauben. Dann Motor raus.
    Dann vom neuen Motor alle Kabel und Schläuche ab, ins Auto hängen und Getriebe und Motorhalter verschrauben. Dann alle Kable und Schläuche die noch im Auto sind wieder an den Neuen Motor dran.

    Flüssigkeiten befüllen.

    Fertig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •